Die Ausbildungswerkstätten der Bundeswehr

Die Berufsausbildungen in den technischen Berufen - mit Schwerpunkten in der Elektro-, Flugzeug- und Fahrzeugtechnik - werden fast ausschließlich in spezialierten Ausbildungswerkstätten mit hauptamtlichem Ausbildungspersonal und modernster Ausstattung durchgeführt.

Die Ausbildungswerkstätten befinden sich oft auf dem Gelände von militärischen Einrichtungen, wie zum Beispiel auf Flugplätzen und militärischen Schulen oder in Einrichtungen der Bundeswehrverwaltung, daneben aber auch in den (Marine-)Arsenalbetrieben und Wehrtechnischen Dienststellen. Hierdurch haben die Auszubildenden direkten Kontakt zum militärischen Bereich und der bundeswehrspezifischen Ausstattung, was eine realitätsnahe Ausbildung - wie zum Beispiel für Fluggerätmechanikerinnen und Fluggerätmechaniker am Eurofighter - gewährleistet.

Wenn Sie mehr über die einzelnen Werkstätten und ihre Angebot erfahren möchten, nutzen Sie einfach die folgenden Links.