Gebäudeansicht der Ausbildungswerkstatt der Bundeswehr in Husum

Ausbildungswerkstatt der Bundeswehr in Husum

Foto: © Bundeswehr / Bundeswehr

Ausbildungswerkstatt Husum

Ausbildungswerkstatt der Bundeswehr

Die Ausbildungswerkstatt Husum bildet in folgenden Berufen aus:

Unterkunft und Verpflegung:

Für Auszubildende, die nicht täglich zu ihrem Wohnort zurückkehren können, besteht eine begrenzte Möglichkeit der Unterbringung in der Fliegerhorstkaserne bei der Flugabwehrraketengruppe 26. Außerdem besteht die Möglichkeit, an der bereitgestellten Gemeinschaftsverpflegung gegen Bezahlung teilzunehmen.

Praktika

Die Ausbildungswerkstatt der Flugabwehrraketengruppe 26 bietet ganzjährig Schülerpraktikaplätze an.

Da diese Plätze sehr begehrt sind, ist eine rechtzeitige formlose aber schriftliche Bewerbung unbedingt erforderlich. Bewerbungen bitte an die nachfolgende Anschrift der Ausbildungswerkstatt.

Darüber hinaus können Schülerinnen und Schüler (auch Schulklassen), die sich für einen Ausbildungsplatz interessieren, einen Besichtigungstermin einholen und sich über unsere Ausbildungsarbeit informieren.

Anschrift

Ausbildungswerkstatt der Luftwaffe
Julius-Leber-Kaserne
Matthias-Claudius-Strasse 135
25813 Husum

Telefon: 04841 / 903 - 1270

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Husum