Aussenansicht vom Gebäude der Ausbildungswerkstatt Hesedorf

Gebäude der Ausbildungswerkstatt Hesedorf

Foto: © Bundeswehr / Bundeswehr

Ausbildungswerkstatt Hesedorf

Ausbildungswerkstatt der Bundeswehr

Die Ausbildungswerkstatt Hesedorf bildet im folgenden Beruf aus:

Unterkunft und Verpflegung

Eine Unterbringung im Standortbereich ist nicht möglich. Sollte wegen der großen Entfernung zwischen Wohnort und Ausbildungswerkstatt eine tägliche Rückkehr nicht möglich sein, besteht die Möglichkeit, die Ausbildungswerkstatt nach geeigneten Vermietern zu fragen. Die Auszubildenden können an der bereitgestellten Mittagsverpflegung gegen Bezahlung teilnehmen.

Praktika

Für Schülerinnen und Schüler bietet die Ausbildungswerkstatt Hesedorf die Möglichkeit eines zweiwöchigen Schülerpraktikums an.

Da diese Plätze sehr begehrt sind, ist eine rechtzeitige formlose aber schriftliche Bewerbung unbedingt notwendig! Bewerbungen für ein Praktikum bitte direkt an

Ausbildungswerkstatt Hesedorf
Am Horner Holz
27432 Bremervörde

Telefon: 04761 / 970 - 4293

Bewerbungen um einen Ausbildungsplatz richten Sie bitte an:

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Rotenburg