• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche

MINUSMA

„Mission multidimensionnelle intégrée des Nations Unies pour la stabilisation au Mali“

Ein deutscher Soldat schaut auf einen malischen Flugplatz, auf dem sich mehrere Helikopter befinden.

Die MINUSMA Mission: Deutsche Unterstützung zur Stabilisierung der Region in Mali.

Foto: © Bundeswehr

Ziel: Stabilisierung der Region zum Ziel der Sicherung des Friedens durch Unterstützung u.a.

  • von Waffenruhevereinbarungen und vertrauensbildenden Maßnahmen zwischen den Konfliktparteien
  • der Umsetzung des Abkommens für Frieden und Aussöhnung in Mali
  • des nationalen politischen Dialogs
  • des Schutzes von Zivilpersonen vor Gewalt
  • der Herstellung der staatlichen Autorität im gesamten Land
  • des Schutzes der Menschenrechte
  • des Wiederaufbaus des malischen Sicherheitssektors


Aufgaben:

  • Führungs-, Verbindungs-, Beobachtungs- und Beratungsaufgaben
  • Schutz- und Unterstützungsaufgaben, auch zur Unterstützung von Personal in den EU-Missionen in Mali
  • Aufklärung und Beitrag zum Gesamtlagebild
  • Beitrag zur zivil-militärischen Zusammenarbeit
  • Lufttransport inklusive Verwundetenlufttransport
  • Einsatzunterstützung durch ggf. temporär bereitgestellte Luftbetankungsfähigkeit für französische Kräfte
  • auf Anforderung der Vereinten Nationen Ausbildungshilfe für VN-Angehörige in Hauptquartieren der Mission
  • Schwerpunkt: Aufklärung (bodengebundene und luftgestützte Aufklärung)