• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche
Eine Anwärterin beim Studium in einer Bibliothek

Anwärterin beim Studium

Foto: © Bundeswehr / Bundeswehr

Für Studierende der Sprachwissenschaften

Das Bundessprachenamt in Hürth bietet für Studierende der Fachrichtung Angewandte Sprachwissenschaften ein Praktikum im Rahmen des Studiums an.

Das Bundessprachenamt in Hürth bietet für Studierende der Fachrichtung Angewandte Sprachwissenschaften ein Praktikum im Rahmen des Studiums an.

Voraussetzung ist, dass die Bewerber/-innen ein Master-Studium im Bereich Übersetzungswissenschaften aufgenommen haben. Ziel des Praktikums ist es, den Studierenden einen Einblick in die Übersetzungspraxis und/ oder die Terminologiearbeit des Sprachendienstes der Bundeswehr zu geben.

Das Praktikum umfasst grundsätzlich einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen.

Für die Bewerbungen auf einen Praktikumsplatz gelten folgende Stichtage:

BewerbungsstichtagPraktikumszeitraum
01.03.für ein Praktikum im zweiten Halbjahr des laufenden Jahres
01.09.für ein Praktikum im ersten Halbjahr des darauffolgenden Jahres

Bewerbungen sind an folgende Anschrift zu richten:

Bundessprachenamt
ZA 1.2
Horbeller Straße 52
50354 Hürth


Des Weiteren können Bewerbungen auch per E-Mail (Bewerbungen@Bundessprachenamt.deLink öffnet sich in neuem Fenster) an das Bundessprachenamt gerichtet werden.

Bitte benennen Sie den gewünschten Ausbildungszeitraum konkret und fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen Auszug der aktuellen Studienbescheinigung bei.