• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche
Ein junger Mann mit Schutzbrille bedient eine Tischbohrmaschine.

Ein Auszubildender zum Feinwerkmechaniker fertogt Bauteile an.

Foto: © Bundeswehr

Ausbildungsorte

Feinwerkmechaniker/-innen fertigen Bauteile für Maschinen und feinmechanische Präzisionsgeräte. Anschließend montieren sie sie zusammen mit elektronischen Mess- und Regelkomponenten zu funktionsfähigen Einheiten.