• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche
Zwei Werkstoffprüferinnen arbeiten an einer Prüfeinrichtung.

Zwei Werkstoffprüferinnen testen mechanische Belastbarkeiten.

Foto: © Bundeswehr

Ausbildungsort

Werkstoffprüfer/-innen entnehmen Proben zur Qualitätskontrolle, zum Teil auch schon während des Produktionsprozesses, und bereiten sie für die Analyse vor.

Die Ausbildungsorte für das Aubildungsjahr 2018 stehen noch nicht abschließend fest. Genauere Informationen erhalten Sie bei der KarriereberatungLink öffnet sich in neuem Fenster in Ihrer Nähe.

BundeslandAusbildungsort
BayernErding