• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche

Mach, was wirklich zählt.

Eine junge Frau hält sich einen Telefonhörer ans Ohr.

Eine Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement erledigt die telefonische Korrespondenz.

Foto: © Bundeswehr

Azubi zum Kaufmann (m/w) für Büromanagement

Als Kauffrau oder Kaufmann für Büromanagement meistern Sie hohe Anforderungen des modernen Büroalltags. Sie bewältigen vielfältige Tätigkeiten und Aufgaben in der allgemeinen Verwaltung, in Kundendienstabteilungen oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Sie sind spezialisiert auf Text- und Dokumentgestaltung. Sie erledigen Korrespondenz, steuern den Postverkehr und führen Statistiken. Sie bereiten Besprechungen vor und assistieren der Geschäftsleitung. Fundierte theoretische Kenntnisse und sichere praktische Fertigkeiten eignen Sie sich dafür in einem anerkannten Ausbildungsberuf an. 

Ihr Beruf

DU HAST EIN SICHERES HÄNDCHEN UND EINEN KÜHLEN KOPF FÜRS BÜRO.

IHRE AUSBILDUNG ZUM KAUFMANN BÜROMANAGEMENT (M/W)

  • Sie werden in die Handhabung moderner Büroorganisations- und Kommunikationsmittel eingeführt und erlernen ihren kompetenten Einsatz.
  • Sie eignen sich nötiges Wissen an, um den Schriftverkehr eines Büros reibungslos zu organisieren.
  • Sie qualifizieren sich, um aktuelle EDV- und Textverarbeitungssysteme fach- und sachgerecht anzuwenden.
  • Sie lernen, Besprechungen und Veranstaltungen selbstständig vorzubereiten und dafür Teilnehmerlisten, Tagungsunterlagen und andere Materialien zu erstellen.
  • Sie gestalten Texte und Schriftstücke.
  • Sie erstellen Statistiken, Dateien und Karteien.
  • Sie führen Terminkalender und Urlaubslisten.
  • Sie bereiten Dienstreisen und -besprechungen vor.
  • Sie bearbeiten den Posteingang und den Postausgang.
  • Sie übernehmen Teilaufgaben der Personalverwaltung und des Rechnungswesens.
  • Sie assistieren bei Verkaufsgesprächen, Tagungen und Seminaren. 

Was für Sie zählt

  • Sie absolvieren Ihre Ausbildung bei der Bundeswehr bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie sichern sich vielseitige Zukunftschancen mit der fundierten Qualifizierung zur Kauffrau oder zum Kaufmann für Büromanagement.
  • Sie werden begleitet von engagierten und kompetenten Ausbilderinnen und Ausbilder während der gesamten Lehre und diese gewährleisten Ihren optimalen Start in das Berufsleben.
  • Sie bauen im Verlauf Ihrer Ausbildung Ihr Fachwissen und Ihre Qualitäten in der selbstständigen Büroführung kontinuierlich aus.
  • Sie absolvieren nach Ihrer Ausbildung eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).
  • Als Auszubildende oder Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement erhöht sich Ihr monatliches Ausbildungsentgelt über alle drei Ausbildungsjahre. Im ersten Jahr beträgt es ca. 890 € und steigt bis ca. 980 € im dritten Jahr.

Was für uns zählt

  • Sie haben einen guten Realschulabschluss oder einen sehr guten Hautschulabschluss.
  • Sie haben gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik.
  • Sie sind sprachlich versiert.
  • Sie haben Organisationstalent.
  • Sie arbeiten gern im Team.
  • Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 30. September 2017 bzw. 31. Oktober 2017, um Ihre Ausbildung im August oder September 2018 zu beginnen.

Ausbildungsort

BundeslandAusbildungsort
NiedersachsenUniBw HamburgLink öffnet sich in neuem Fenster