Mach, was wirklich zählt.

Ein Auszubildender arbeitet konzentriert an einem Automatisierungsaufbau.

In der Ausbildung als Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik

Foto: © dpa / Wolfgang Thieme

Azubi zum Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik

Machen Sie eine Ausbildung bei einem sicheren Arbeitgeber! Als Azubi (m/w) zum Elektroniker für Automatisierungstechnik erlernen Sie bei uns ein qualifiziertes Handwerk.

Unsere Elektroniker für Automatisierungstechnik planen, programmieren, testen und installieren Regelungssysteme für rechnergesteuerte Anlagen, z. B. für Produktionsautomaten oder Anlagen der Gebäudetechnik und halten diese instand. In Ihrer Ausbildung werden Sie Stück für Stück an diese verantwortungsvolle Aufgabe herangeführt.

Das spannende Arbeitsfeld erstreckt sich über die verschiedensten Einsatzfelder - ob bei Betriebssystemen, in der Energie- und Kommunikationstechnik oder mit Blick auf moderne Gebäudesysteme mit automatisierter Technik.

Die fachgerechten Maßnahmen werden von unseren Elektronikern gewährleistet.

Ihr Beruf

Eine fundierte Ausbildung. Ein sicherer Arbeitsplatz. Eine gute Zukunft. 

Ihre Ausbildung als Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik

Sie bringen sich von Beginn an mit technischem Verstand und handwerklichem Geschick ein. Sie helfen dabei, dass Regelungssysteme in Betrieb genommen werden und dauerhaft in Funktion bleiben. Sie unterstützen Programmierung und Anwendung der Automatisierungstechnik, wenn rechnergesteuerte Anlagen installiert werden.


Sie lernen bei uns:

  • verschiedenste Betriebssysteme und deren Komponenten zu installieren.
  • Schalt- und Automatisierungsgeräte in Betrieb zu nehmen.
  • Systeme zu programmieren und konfigurieren sowie deren Funktion und Schutzmaßnahmen zu prüfen.
  • Energie-, Kommunikations- und Hochfrequenzleitungen und -kabel auszuwählen, zu verlegen und zu prüfen.
  • Struktur und Fähigkeiten von automatisierungstechnischen Systemen zu unterscheiden.
  • Hard- und Softwarekomponenten auszuwählen, Bedienoberflächen und anwenderspezifische Softwarelösungen zu konzipieren und Kommunikationssysteme zu planen.
  • Einschübe, Gehäuse und Schaltgerätekombinationen zu montieren und zu installieren.

Was für Sie zählt

  • Die fundierte Qualifikation zum Elektroniker (m/w) für Automatisierungstechnik erschließt Ihnen viele Möglichkeiten innerhalb der Bundeswehr und am Arbeitsmarkt.
  • Kompetente Ausbilder begleiten Sie während der gesamten Lehre und gewährleisten einen optimalen Start in das Berufsleben.
  • Während Ihrer Ausbildung bauen Sie Ihr Fachwissen und Ihre Fertigkeiten kontinuierlich aus.
  • Sie erhalten eine vollwertige Berufsausbildung und absolvieren eine Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer.
  • Vergütung: Das monatliche Ausbildungsentgelt staffelt sich über die dreieinhalb Ausbildungsjahre von ca. 890 € im ersten Jahr bis ca. 1.050 € im vierten Jahr. 

Was für uns zählt

  • Sie arbeiten gerne im Team.
  • Sie sind handwerklich geschickt und verfügen über technisches Verständnis.
  • Sie sind bereit, Ihre Ausbildung an einem unserer Ausbildungsorte zu absolvieren.

Schulbildung

Sehr guter oder guter Haupt- oder Realschulabschluss, gute Leistungen in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik sowie im Fach Physik
Ausbildungsdauer3 ½ Jahre 
BewerbungsverfahrenBewerbungsschluss 31.10.2016 für den Ausbildungsbeginn August/September 2017


Ausbildungsort

BundeslandAusbildungsort
HamburgHamburg