Mach, was wirklich zählt.

Zwei Fallschirmjäger im Gefechtsanzug studieren eine Karte

Fallschirmjägerfeldwebel

Foto: © Bundeswehr / Dorow

Fallschirmjäger­feldwebel (m/w)

Sie sind für jeden Einsatz vorbereitet. Und landen immer an der richtigen Stelle.

Bei besonderen Gefechtshandlungen und bei speziellen Operationen Soldaten führen, an Einsatzorten im In- und Ausland eigenverantwortlich handeln, auf körperliche Fitness achten und Gefechtshandlungen trainieren, den Nachwuchs in den eigenen Teileinheiten ausbilden.

Als Fallschirmjägerfeldwebel planen Sie die Ausbildung junger Soldaten und machen Sie zu Spezialisten der Luftlandetruppe. Sie organisieren das militärische Training und setzen Ausbildungskonzepte selbständig um. Sie führen Ihre Teileinheit in Übung und Einsatz. Am Ausbildungsstützpunkt Luftlande/Lufttransport vermitteln Sie Einsatz- und Führungsgrundsätze der Infanterie und der Fallschirmjägertruppe. Sie bereiten sich und die Ihnen untergebenen Soldaten optimal auf Landeoperationen und besondere Gefechtshandlungen vor.

Ihr Beruf

Beweisen Sie Ihre Führungsfähigkeit und leiten Sie mit Freude an Verantwortung junge Menschen an, in Übung und Einsatz ihr persönliches Potenzial zu entfalten. Spezielle körperliche und taktische Herausforderungen spornen Sie an, das Beste zu geben.


Ihre Aufgaben auf einen Blick 

  • Sie sind verantwortlich für die Führung und Ausbildung der Ihnen unterstellten Soldaten, um sie in die Lage zu versetzen, in allen Operationsarten und besonderen Gefechtshandlungen, insbesondere auch bei Speziellen Operationen, bestehen zu können
  • Sie bilden die Soldaten in Ihrer Teileinheit aus, um Einsätze wie die bewaffnete Rückführung, den Kampf gegen irreguläre Kräfte und schnelle Anfangs- und Abschlussoperationen durchführen zu können
  • Sie stellen die Einsatzbereitschaft von Personal und Material in Ihrer Teileinheit sicher
  • Sie können sowohl im nationalen als auch im multinationalen Rahmen Verwendung im Innen- wie im Außendienst finden

Übernehmen Sie Verantwortung für Mensch und Material.

Körperliche Fitness, Führungswillen, Motivationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft sind Schlüsselqualifikationen für das Berufsbild des Fallschirmjägerfeldwebels. Im Rahmen Ihrer Ausbildung durchlaufen Sie eine Reihe von Lehrgängen, in denen Sie Ihre Führungskompetenzen ausbauen und die Einsatzgrundsätze der Fallschirmjägertruppe erlernen. 

Vergütung: Als Fallschirmjägerfeldwebel werden Sie nach A7 bis A9mA besoldet.

Ihre Entwicklung auf einen Blick 

  • Sie beherrschen die allgemeinen Aufgaben als Vorgesetzter im Dienstgrad Feldwebel, insbesondere bei der Führung und Ausbildung von Soldaten in Übung und Gefecht
  • Sie kennen die Einsatzgrundsätze der Fallschirmjägertruppe und wenden sie an
  • Sie sind vertraut mit den Grundsätzen der Materialbewirtschaftung und Materialerhaltung
  • Sie beherrschen und überwachen die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen und können darüber hinaus die Bestimmungen zur Unfallverhütung sowie zum Umweltschutz anwenden

Ihre Qualifikationen & Voraussetzungen 

AllgemeinDeutsche Staatsbürgerschaft, bundesweite Versetzungsbereitschaft, Bereitschaft zur Teilnahme an Auslandseinsätzen der Bundeswehr
Schul-/BerufsausbildungHauptschulabschluss und zusätzlich abgeschlossene Berufsausbildung oder Realschulabschluss
PersönlichesSie verfügen über eine ausgeprägte körperliche Fitness und Entschlusskraft auch in herausfordernden Situationen, sind belastbar und teamfähig
Regelverpflichtungszeit12 Jahre