Mach, was wirklich zählt.

Ein Feldwebel der Pioniere bedient eine Hydraulikanlage

Pionierfeldwebel

Foto: © Bundeswehr / Gerner

Instandsetzungs­feldwebel Hydraulik Bergepanzer (m/w)

Sie bringen Dinge wieder in Gang. Sie machen Fahrzeuge fahrtüchtig.

Die Einsatzfähigkeit und den Reparaturbedarf von Fahrzeugen einschätzen, das nötige Material beschaffen und bewirtschaften, Instandsetzungsarbeiten durchführen und anleiten, junge Kameraden ausbilden.

Ihr Beruf

Bringen Sie technisches und lösungsorientiertes Denken sowie die Fähigkeit Menschen zu führen in eine Aufgabe ein, bei der Sie jeden Tag auf ein Neues dafür sorgen müssen, dass Fahrzeuge und Technik funktionieren.

Ihre Aufgaben auf einen Blick 

  • Sie führen Instandsetzungs- und Einstellarbeiten an der Hydraulik des Bergepanzers auf Befehl durch
  • Sie nehmen hierfür die Fehlersuche mit internen und externen Mess- und Prüfmitteln vor
  • Sie tauschen Baugruppen und Unterbaugruppen aus
  • Sie führen regelmäßig wiederkehrende Fristenarbeiten aus
  • Sie führen die Pflege, Wartung und Überwachung des Ihnen zugeteilten Materials durch
  • Sie prüfen ggf. den dazugehörigen Ersatzteilvorrat Ihrer Teileinheit auf Zustand, Vollzähligkeit, Vollständigkeit
  • Sie überwachen Sicherheits-, Betriebs- und Umweltschutzbestimmungen
  • Sie legen die durchzuführenden Instandsetzungs- und Einstellarbeiten fest, führen sie durch und überwachen sie
  • Sie veranlassen die Beschaffung von Ersatzteilen und sonstigen Hilfsstoffen und von Materialersatz bei Unbrauchbarkeit oder Fehlfunktion
  • Sie führen die Ausbildung des Ihnen unterstellten Personals durch

Sie lernen mit Lösungskompetenz Aufgaben zu meistern.

Technisches Verständnis, lösungsorientiertes Denken und Handeln, Organisationstalent und die Eigenschaft, Menschen führen und motivieren zu können, zeichnen den Instandsetzungsfeldwebel Hydraulik Bergepanzer aus. Neben der Aneignung der für Ihren Bereich geltenden Verfahren und Bestimmungen erlernen Sie auch die praktische Umsetzung von Instandsetzungs- und Reparaturaufträgen und können diese später delegieren und überwachen.

Vergütung: Als Instandsetzungsfeldwebel Hydraulik Bergepanzer werden Sie nach A7 bis A9mA besoldet.

Ihre Entwicklung auf einen Blick 

  • Sie besitzen die für Ihren Arbeitsbereich erforderlichen Kenntnisse über den Aufbau, sowie das Zusammenwirken der Einzelkomponenten der von Ihnen zu wartenden Geräte und Systeme
  • Sie sind in der Lage, die Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft auch unter widrigsten Bedingungen sicherzustellen
  • Sie besitzen die für Ihren Aufgabenbereich erforderlichen Kenntnisse der Materialerhaltungsstufen und -ebenen sowie der Materialbewirtschaftung und des Materialnachweises
  • Sie kennen die Organisationsmittel, die bei Instandsetzung von Wehrmaterial zu führen sind
  • Sie wissen um die Bedeutung der Unfallverhütung und wichtiger Unfallverhütungsvorschriften am Arbeitsplatz, insbesondere der Sicherheitsbestimmungen und sie überwachen deren Einhaltung
  • Sie kennen die Umweltschutzbestimmungen in Ihrem Verantwortungsbereich und überwachen deren Einhaltung

Ihre Qualifikationen & Voraussetzungen 

AllgemeinDeutsche Staatsbürgerschaft, bundesweite Versetzungsbereitschaft, Bereitschaft zur Teilnahme an Auslandseinsätzen der Bundeswehr
Schul-/BerufsausbildungHauptschulabschluss und zusätzlich abgeschlossene Berufsausbildung oder Realschulabschluss
PersönlichesSie verfügen über technischen Verständnis und handwerkliches Geschick, haben Organisationstalent und sind teamfähig
Regelverpflichtungszeit12 Jahre