• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche

IHRE AUFGABEN ALS SANITÄTER (M/W)

  • Sie leiten eigenverantwortlich ein Team aus unterstellten Soldatinnen und Soldaten.
  • Sie beherrschen medizinische und medizin-technische Ausrüstungen sowie die Waffen Ihres Verantwortungsbereichs.
  • Sie dienen Ihren Kameradinnen und Kameraden in Auftreten, Haltung und Leistungsbereitschaft als Vorbild und verstehen sie zu motivieren.
  • Sie arbeiten je nach Einsatzbereich als Spezialistin oder Spezialist, Assistentin oder Assistent oder Bearbeiterin oder Bearbeiter eigenständig und unterstützen Ihre Vorgesetzten.
  • Sie arbeiten in Stäben und Ämtern vorrangig in einer büroähnlichen Atmosphäre. In Bundeswehrkrankenhäusern, Sanitätseinrichtungen, Laboren und Instituten können Sie Ihre Fachkenntnisse direkt anwenden.
  • Sie bereiten selbstständig Unterrichte und praktische Dienste vor und führen diesen durch.
  • Sie steuern, kontrollieren und beherrschen die notwendige Logistik des Sanitätsmaterials und beherrschen die Grundlagen des Controllings.
  • Sie verfügen mithilfe Ihrer erlangten sozialpsychologischen Kenntnisse über das nötige Fachwissen der zeitgemäßen Menschenführung, der Auftragserfüllung und die notwendige Anpassungsfähigkeit für wechselnde klimatische und hygienische Bedingungen.
  • Sie bekommen in gesonderten Zusatzausbildungen weitere Kenntnisse für spezifische, militärisch geprägte Tätigkeiten vermittelt.
  • Sie begleiten im Einsatz Patrouillen in einem gepanzertem Notarztwagen (BAT = Beweglicher Arzttrupp) und stellen die medizinische Notfallversorgung, auch in Gefechtssituationen, sicher.