Mach, was wirklich zählt.

Ein Soldat im Tarnanzug im Gelände

Jägersoldat

Foto: © Bundeswehr / Marco Dorow

Jägersoldat (m/w)

Sie sind Jägersoldat. Sie kämpfen in jedem Gelände.

Konvois absichern, im Häuserkampf gegnerische Truppen zurückdrängen, zu Fuß gefechtsbereit Distanzen überbrücken, vielseitige Infanterie-Operationen durchführen.

Als Jäger sind Sie Teil einer Infanteriegruppe und kämpfen grundsätzlich abgesessen, also ohne Fahrzeug. Sie sind beweglich und sind vorwiegend gegen feindliche Infanterie und deren Waffensysteme im Einsatz. Sie nutzen dabei die Bandbreite an Ausstattung, Ausrüstung und Bewaffnung der Infanterie und bringen diese wirkungsvoll zum Einsatz.

Ihr Beruf

Bewähren Sie sich im Einsatz und tragen Sie mit Umsicht, körperlicher Fitness und Beweglichkeit zur Bekämpfung von gegnerischen Kräften bei und sichern Sie andere Kameraden und Truppenteile.

Ihre Aufgaben auf einen Blick 

  • Sie kämpfen mit verschiedenen Handwaffen in unterschiedlichen Operationen
  • Sie werden mit Schwerpunkt im urbanen Umfeld und in schwierigem Gelände eingesetzt
  • Sie setzen zur Bekämpfung von Zielen ein Maschinengewehr oder Panzerabwehrhandwaffen ein
  • Sie werden bei Auslandseinsätzen häufig als Fußpatrouille eingesetzt oder sichern mit geschützten Radfahrzeugen Marschwege und Konvois als Begleitschutz ab
  • Sie handeln auf Befehl des Infanteriegruppenführers
  • Sie setzen gegebenenfalls als Bediener die nötige Fernmeldetechnik ein
  • Sie führen den technsichen Dienst an Waffen und Gerät durch

Sie zeigen Einsatzbereitschaft und arbeiten im Team

Körperliche Fitness, Leistungsbereitschaft und Teamgeist sind Schlüsselqualifikationen für das Berufsbild des Jägersoldaten. Gemeinsam mit anderen Kameraden lernt der Jägersoldat sich auf unterschiedliche Situationen einzustellen und Gefahrenlagen im Kampfeinsatz zu meistern.  

Vergütung: Als Jägersoldat werden Sie nach A3 bis A5 besoldet. 

Ihre Entwicklung auf einen Blick 

  • Sie erlernen das militärische Handwerk der Infanterie und Kampftruppe
  • Sie beherrschen alle Handwaffen der Jägertruppe
  • Sie kennen die Gliederung, Ausstattung, Aufgaben und Einsatzfelder der Infanterie

Ihre Qualifikationen & Voraussetzungen 

AllgemeinDeutsche Staatsbürgerschaft, bundesweite Versetzungsbereitschaft, Bereitschaft zur Teilnahme an Auslandseinsätzen der Bundeswehr
Schul-/BerufsausbildungVollzeitschulpflicht erfüllt; besser Hauptschulabschluss 
PersönlichesSie verfügen über körperliche Fitness, sind teamfähig und leistungsbereit
Regelverpflichtungszeit4 Jahre Soldat auf Zeit
23 Monate Freiwilliger Wehrdienst