• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche

Lernen und Ausbildung bei der Bundes-Wehr

Manche Soldaten studieren.

Bei der Bundes-Wehr kann man viele Berufe lernen.

Zum Beispiel:

  • Lkw-Fahrer
  • Elektroniker
  • Kaufmann
  • Fotograf
  • Personal-Feldwebel
    Der Personal-Feldwebel sucht die richtigen Mitarbeiter aus.

Und es gibt viele Schulungen und Fort-Bildungen.

So können alle immer wieder etwas dazu lernen.
Das ist wichtig.

Wenn die Bundes-Wehr einen Einsatz hat, soll alles gut klappen.
Darum müssen alle eine gute Ausbildung haben.
Und alle müssen zusammen arbeiten.

Sie helfen sich gegenseitig.
Jeder ist für etwas zuständig.
Meistens für etwas, was er gut kann.
Oder wofür er eine Ausbildung hat.

Die Soldaten lernen alles, was sie für ihre Arbeit bei der Bundes-Wehr brauchen.

Die Bundes-Wehr hat Schulen und Lehrer.
Die Lehrer heißen bei der Bundes-Wehr: Ausbilder.

Soldaten werden dann Fach-Leute.
Die braucht die Bundes-Wehr.
Dann kann man später auch für andere arbeiten.
Nicht nur für die Bundes-Wehr.