Mach, was wirklich zählt.

Mach, was wirklich zählt als it-spezialist.

„Karriere.zip“ Sven Dömkes, Systemadministrator

Als IT-Spezialistin oder IT-Spezialist bei der Bundeswehr zählen Sie zu den wahren Experten in Ihrem Beruf

Als IT-Spezialistin oder IT-Spezialist bei der Bundeswehr zählen Sie zu den wahren Experten in Ihrem Beruf. Mobile Serverstationen in wenigen Stunden einsatzbereit machen, verschlüsselte Satellitenkommunikation steuern und hochmoderne Systeme auf der ganzen Welt vernetzen: Bei der Bundeswehr können Sie Ihr Wissen wirklich unter Beweis stellen. Nirgendwo sonst sind die Herausforderungen einzigartiger und vielfältiger als hier – im Kasernenalltag oder im Einsatz. Auch der Systemadministrator Sven Dömkes schätzt diese speziellen Herausforderungen. Sie sind es, die seinem Beruf den entscheidenden Kick geben.

„Unsere Freiheit mit der besten Technik schützen.“
„Ein Datennetzwerk hat fast jedes Unternehmen. Aber was wir hier machen, ist eine ganz andere Nummer: 2013 haben wir eine internationale Großübung der Luftwaffe unterstützt. Mein Team und ich haben 15 Standorte mit insgesamt 800 PCs vernetzt. Eine Mammutaufgabe. Aber eine, die wirklich für mich zählt. Weil wir hier mit modernster Technologie und einem tollen Team einen wichtigen Beitrag leisten. Für die Soldaten und den Frieden. Wer wäre darauf nicht stolz?!“

„Hier kommst du weiter als in der Wirtschaft.“
„Die Freiheit, die wir in Deutschland haben, ist für mich schützenswert. Deshalb bin ich nach meiner Ausbildung zum Elektroniker zur Bundeswehr gegangen. Heute bin ich auf schnell verlegbare und hochsichere Serversysteme spezialisiert. Ich komme viel herum, habe viel mehr Weiterbildungsmöglichkeiten und Freiheiten, als ich sie in der freien Wirtschaft hätte. Mein Ziel für die Zukunft? Berufssoldat und Ausbilder werden. Und dem Nachwuchs zeigen, wie spannend IT-Berufe bei der Bundeswehr sein können. Interessiert?“

„Datennetzwerke haben fast alle Unternehmen.
Was wir hier machen, ist eine ganz andere Nummer.“

Ein Tag als IT-Spezialist

12

Weiterbildungen hat Sven Dömkes absolviert

13

Systeme betreut der Spezialist insgesamt

8

Liter Wasser trinkt er täglich im Einsatz

100

Mbit sind auch mobil kein Problem

9

verschiedene IT-Studiengänge bietet die Bundeswehr

100

Prozent einzigartig:
„Grüne IT“

1,1

Mio. E-Mails versendet die Bundeswehr täglich

772

TB Speicherplatz im Jahresdurchschnitt im Grundbetrieb