Studentin in der Bibliothek
zivil
3 Bundesländer
  • Bayern
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz

Duales Studium: Bachelor of Science (m/w/d) Digitale Verwaltung

mit Anschluss an ein Beamten- oder Arbeitnehmerverhältnis

Das Studium „Digitale Verwaltung“, für dessen erfolgreichen Studienabschluss die Universität der Bundeswehr München den akademischen Grad „Bachelor of Science“ (B. Sc.) verleiht, vermittelt Ihnen Kenntnisse, die für eine berufliche Tätigkeit als Beamtin bzw. Beamter im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder einer vergleichbaren Tätigkeit als Tarifbeschäftigte bzw. Tarifbeschäftigter auf der gehobenen Funktionsebene in der Bundeswehrverwaltung benötigt werden.

Das Studienangebot richtet sich insbesondere an Personen, die ein Interesse für klassisch, juristisch geprägtes Verwaltungshandeln im Kontext der Digitalisierung, aber auch zu Management- und Steuerungsthemen, sowie zu digitalen Technologien in der Verwaltung haben. 

Nach Abschluss des Studiums können Sie in vielfältigen Bereichen in verschiedenen Dienststellen der Bundeswehr z.B. in Köln, Bonn, Düsseldorf oder Koblenz eingesetzt werden. Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit können je nach Ihren Präferenzen und dem jeweiligen Bedarf im Personal- oder Vertragswesen und der Beschaffung sowie in den Bereichen Dienstleistung, Informationstechnik, Facility Management oder Umweltschutz liegen.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat über 200 Standorte und im besten Fall können Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Die Laufbahnen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet bei Beamtinnen und Beamten zwischen folgenden zivilen Tätigkeitsebenen, genannt „Laufbahnen“. Infos zu Laufbahnen

Ihr Studium zum Bachelor of Science

  • Sie absolvieren ein dreijähriges Studium berufspraktischen Anteilen an der Universität der Bundeswehr München.
  • Sie bekommen nach erfolgreichem Studienabschluss den akademischen Grad „Bachelor of Science“ (B.Sc.) verliehen.
  • Sie können in verschiedenen Theorie- und Praxismodulen 180 ECTS-Leistungspunkte erlangen. 
  • Sie lernen in den Praxismodulen die verschiedenen Bereiche der Bundeswehrverwaltung kennen.

Was für Sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Ihre Studiengebühren werden von der Bundeswehr übernommen.
  • Bei Bedarf steht Ihnen eine moderne und kostengünstige Unterkunft in Campusnähe zur Verfügung.
  • Sie erhalten während Ihres Studiums ein Studienentgelt von monatlich 1.475 €
  • Im Anschluss an den erfolgreichen Abschluss des Studiums ist grundsätzlich eine Übernahme als Tarifbeschäftigte bzw. Tarifbeschäftigter oder – unter Anerkennung der Laufbahnbefähigung – eine Übernahme als Beamtin bzw. Beamter auf Probe in der Bundeswehrverwaltung im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst vorgesehen.
  • Sie bewerben sich rechtzeitig bis  zum 28. April 2024 für eine Einstellung ab September 2024
     

Was für uns zählt

  • Sie haben das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie verfügen über die allgemeine Hochschulreife (Abitur).
  • Als Beamtin bzw. Beamter sind Sie grundsätzlich bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Die Teilnahme an Auslandseinsätzen der Bundeswehr ist für Beamtinnen und Beamte möglich.

Kontakt & Wissenswertes

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das:

Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Assessmentcenter für Führungskräfte
Referat 1 - Ziviles Bewerbungsmanagement

E-Mail: ac-bewerbung-anwaerter [at] bundeswehr.org (ac-bewerbung-anwaerter[at]bundeswehr[dot]org)
Tel.: 02203 105 2712

Beratungsgespräch

Sie möchten sich vor Ihrer Bewerbung über Ihre beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr informieren? Unsere Karriereberaterinnen & Karriereberater unterstützen Sie gerne.

Beratungsgespräch vereinbaren


Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um die Reichweite und Attraktivität unseres Online-Angebots zu messen. Das sind Cookies, die für Statistikzwecke gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese zulassen möchten. Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Speichern Abbrechen Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden Datenschutzerklärung Alle Cookies ablehnen