Soldat im Flugabwehrraketendienst
militÀrisch
2 BundeslÀnder
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Schleswig-Holstein

Soldatin / Soldat (m/w/d) im Flugabwehrraketendienst

Als Angehörige bzw. Angehöriger des Flugabwehrraketendienstes bedienen Sie hochwertige und komplexe Raketensysteme und Lenkflugkörper und sorgen fĂŒr die Sicherheit bei Übungen und im Einsatz. Mit Ihrer Arbeit am Flugabwehrsystem unterstĂŒtzen Sie in stationĂ€ren oder verlegbaren GefechtsstĂ€nden die Absicherung gegen Bedrohungen aus der Luft. Sie sorgen mit Ihrem Team fĂŒr die EinsatzfĂ€higkeit des Waffensystems und fĂŒr die nötige Betriebssicherheit und erkunden und beziehen militĂ€rische Stellungen. Mit Ihrer Fachexpertise und Ihrer Leistungsbereitschaft unterstĂŒtzen Sie verantwortungsvoll Ihre Vorgesetzten (m/w/d) und sorgen mit dafĂŒr, dass AuftrĂ€ge der Bundeswehr zuverlĂ€ssig erfĂŒllt werden können.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat ĂŒber 200 Standorte und im besten Fall können Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Euro Bills Gehalt

Das durchschnittliche Gehalt in dieser Verwendung liegt je nach Laufbahn und persönlichen VerhĂ€ltnissen zwischen 2.045 ,- € und 3.474,- € netto.

GehaltsĂŒbersicht anzeigen

Die TĂ€tigkeitsebenen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet zwischen verschiedenen TĂ€tigkeitsebenen, genannt "Laufbahnen". Infos zu Laufbahnen

  • Feldwebel
  • Fachunteroffizier/-in
  • Mannschaften

Ihre Aufgaben als Teamleitung (m/w/d) fĂŒr Flugabwehr

  • Sie werden Spezialistin bzw. Spezialist entweder fĂŒr das Flugabwehrsystem "Patriot", "Mantis" oder fĂŒr das leichte Flugabwehrsystem.
  • Sie fĂŒhren einen Abschusstrupp der Flugabwehrraketentruppe.
  • Sie unterstĂŒtzen Ihre Vorgesetzten (m/w/d) bei der Aus- und Weiterbildung der Kampfbesatzung.
  • Sie fĂŒhren das Be- und Nachladen der StartgerĂ€te durch.
  • Sie fĂŒhren in der Funktion des Sicherheitsoffiziers (m/w/d) die Aufsicht beim Umgang mit Lenkflugkörpern.
  • Sie wirken mit beim Erkunden von Einsatzstellungen und beim Positionieren sowie beim Stellungswechsel der Waffensysteme Ihrer Einheit oder Teileinheit.
  • Sie unterstĂŒtzen Wartungspersonal fĂŒr das Waffensystem bei der Instandhaltung und Störbehebung.
  • Sie fĂŒhren mit den Ihnen unterstellten Flugabwehrraketensoldatinnen und -soldaten ÜberprĂŒfungen und Pflegearbeiten am Waffensystem durch.
  • Sie verwalten Waffensystemmaterial und Werkstattausstattung, fĂŒhren technische Dokumentationen und Arbeitsnachweise fĂŒr Ihr WaffensystemgerĂ€t durch.
  • Sie ĂŒberwachen das Einhalten der allgemeinen und besonderen Schutz- und Sicherheitsbestimmungen beim Betrieb des Waffensystems und das Einhalten der Umweltschutzbestimmungen.

Was fĂŒr Sie zĂ€hlt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen VerhĂ€ltnissen.
  • Sie schlagen eine interessante Laufbahn bei der Deutschen Luftwaffe ein.
  • Sie sind in einem spannenden und herausfordernden Aufgabenbereich tĂ€tig.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Sie erhalten eine exzellente militĂ€rische Ausbildung und steigern Ihre körperliche Fitness durch gezieltes Training.
  • Sie können Ihre eigenen Potenziale einsetzen und entwickeln.
  • Sie ĂŒbernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe in einer fachlichen FĂŒhrungsposition.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusĂ€tzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives VergĂŒtungspaket

Was fĂŒr uns zĂ€hlt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule und eine Berufsausbildung oder die Realschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche StaatsbĂŒrgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklĂ€ren sich dazu bereit, an AuslandseinsĂ€tzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit betrĂ€gt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn in der Regel 8 bis 13 Jahre.

Ihre Aufgaben als Netzwerkadministratorin / Netzwerkadministrator (m/w/d) Flugabwehrraketen

  • Sie lernen, wie Sie sich bei elektronischen Bedrohungen verhalten und werden sicher in der Anwendung aller notwendigen Maßnahmen.
  • Sie werden in den Flugabwehrraketen-Strukturen „FlaRak“ geschult.
  • Sie stellen im Verlauf Ihrer TĂ€tigkeit selbststĂ€ndig die Einsatzbereitschaft von Fernmeldesystemen der Flugabwehrraketen her und erhalten sie dauerhaft.
  • Sie ĂŒben den Auf- und Abbau der Antennenmastanlage, versorgen sie mit Strom, betreiben und unterhalten sie.
  • Sie trainieren, wie Sie wirkungsvolle Tarnungen aufbauen.
  • Sie werden sicher im Umgang mit Lichtwellenleitern und MessgerĂ€ten.
  • Sie sammeln als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer Erfahrungen im VHF-Sprechfunk.
  • Sie fĂŒhren Maßnahmen zur Schaltung, Wartung und Entstörung durch.
  • Sie werden mit sĂ€mtlichen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen im IT-Bereich und lernen Sie sicher anzuwenden.
  • Sie richten die Fernmeldeeinrichtungen bei Fliegerabwehrraketen ein und betreiben sie.
  • Sie sorgen fĂŒr die kontinuierliche IT-Sicherheit.
  • Sie beteiligen sich an der Fernmeldeerkundung des Erkundungstrupps.
  • Sie nehmen mobile Stromversorgungen in Betrieb.
  • Sie setzen feldmĂ€ĂŸig Kabel- und IT-Technik instand.

Was fĂŒr Sie zĂ€hlt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen VerhĂ€ltnissen.
  • Sie können Ihre besondere Fachexpertise kontinuierlich entwickeln und ausbauen.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Sie ĂŒbernehmen eine verantwortungsvolle Rolle.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusĂ€tzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives VergĂŒtungspaket.

Was fĂŒr uns zĂ€hlt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche StaatsbĂŒrgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklĂ€ren sich dazu bereit, an AuslandseinsĂ€tzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit betrĂ€gt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn 3 bis 12 Jahre.

Ihre Aufgaben als Soldatin / Soldat (m/w/d) fĂŒr Flugabwehrraketensysteme

  • Sie werden Spezialistin bzw Spezialist entweder fĂŒr das Flugabwehrraketensystem "Patriot", "Mantis" oder fĂŒr das leichte Flugabwehrsystem.
  • Sie lernen die EinsatzgrundsĂ€tze der Flugabwehrraketen-Waffensysteme und eine Vielzahl spezieller Fertigkeiten und BetriebsablĂ€ufe kennen.
  • Sie erlangen Sicherheit  darin, technische Anweisungen zur Bedienung Ihrer GerĂ€te zu verstehen und korrekt umzusetzen.
  • Sie werden umfassend qualifiziert, um das Waffensystem an andere Standorte zu verlegen.
  • Sie lernen, wie Sie FunktionsprĂŒfungen oder routinemĂ€ĂŸige Pflege der Systeme selbststĂ€ndig unterstĂŒtzen.
  • Sie arbeiten mit an der Marschbereitschaft des Waffensystems.
  • Sie bereiten das Waffensystem zum Einsatz vor.
  • Sie unterstĂŒtzen das Einstellen des RadargerĂ€tes und der StartgerĂ€te.
  • Sie beladen das Waffensystem und laden es nach.
  • Sie erkunden im Team Einsatzstellungen.
  • Sie bringen das Waffensystem in Position, bauen Stellungen und tarnen sie.
  • Sie unterstĂŒtzen Ihre Vorgesetzten (m/w/d) dabei, das Waffensystem zu warten und Störungen zu beheben.
  • Sie ĂŒbernehmen als Beifahrerin oder Beifahrer die Sicherung wĂ€hrend des Transports.
  • Sie erlernen erforderliche Maßnahmen zum Umweltschutz und können diese bei Übungen und EinsĂ€tzen verantwortungsbewusst umsetzen.
  • Sie wirken an ÜberprĂŒfungen und Pflegearbeiten mit und dokumentieren sie.
  • Sie werden als Teil der Kampfbesatzung stetig aus- und weitergebildet.
  • Sie nehmen Verwaltungsaufgaben fĂŒr die Lagerhaltung des Waffensystems wahr.

Was fĂŒr Sie zĂ€hlt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen VerhĂ€ltnissen.
  • Sie können Ihre eigenen Potenziale einsetzen und entwickeln.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Sie ĂŒbernehmen spannende und vielfĂ€ltige Aufgaben.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusĂ€tzlichen Qualifikationsmöglichkeiten und ein attraktives VergĂŒtungspaket.

Was fĂŒr uns zĂ€hlt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben Ihre Vollzeitschulpflicht erfĂŒllt.
  • Sie besitzen die deutsche StaatsbĂŒrgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklĂ€ren sich dazu bereit, an AuslandseinsĂ€tzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Ihre Dienstzeit betrĂ€gt in dieser Laufbahn als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit 2 bis 12 Jahre oder als freiwillig Wehrdienstleistende bzw. Wehrdienstleistender 7 bis 23 Monate.
Bundeswehrmitarbeiter am Telefon

Der Soldatenberuf ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Darum steht zu Beginn des Bewerbungsprozesses ein ausfĂŒhrliches BeratungsgesprĂ€ch.

BeratungsgesprÀch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu schĂŒtzen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits fĂŒr den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die fĂŒr Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.

Speichern Abbrechen DatenschutzerklÀrung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden