Mann arbeitet an einer Maschine
zivil Bundesweit

Stipendium für technische Studiengänge

für eine anschließende Laufbahn im technischen Dienst

Lassen Sie sich bei Ihrem Weg zum Technikprofi der Zukunft von der Bundeswehr unterstützen: Denn die Bundeswehr vergibt zur Gewinnung geeigneter ziviler Nachwuchskräfte für technische Beamtenlaufbahnen Stipendien. Mit dieser Förderung können Sie sich ganz auf Ihr Studium konzentrieren. Gefördert werden Studienanfängerinnen und -anfänger sowie Studierende mit überdurchschnittlichen Leistungen an Universitäten, Fachhochschulen oder vergleichbaren Lehreinrichtungen.

Nach Ihrem erfolgreich abgeschlossenen Studium beginnen Sie Ihre Karriere zum Beispiel im Bereich der Wehrtechnik als Trainee für den gehobenen oder höheren technischen Dienst. Das Traineeprogramm baut auf Ihrem Studienabschluss auf und bereitet Sie ideal auf Ihre abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe, die Technik von morgen mit zu entwickeln, vor.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat über 200 Standorte und im besten Fall können Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Die Laufbahnen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet bei Beamtinnen und Beamten zwischen folgenden zivilen Tätigkeitsebenen, genannt „Laufbahnen“. Infos zu Laufbahnen

Ihr Stipendium bei der Bundeswehr

Sie können Ihren Studienort frei wählen oder an den Universitäten der Bundeswehr Hamburg oder München studieren bzw. Ihr Studium fortsetzen.

Alle Studienanfängerinnen und -anfänger sowie Studierende mit dem angestrebten Abschluss als Bachelor/Master of Science oder Bachelor/Master of Engineering können sich für ein Stipendium bewerben. Voraussetzung für die Gewährung des Stipendiums ist, dass der beabsichtigte bzw. laufende Studiengang einem relevanten wehrtechnischen Fachgebiet zugeordnet werden kann.

Insbesondere - aber nicht ausschließlich - werden folgende Studienfachrichtungen gefördert:

  • Informatik 
  • Cyber-Sicherheit
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Informationstechnik insbesondere mit den Schwerpunkten Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik oder Kommunikationstechnik
  • Elektrotechnik

Ob Ihr gewählter Studiengang einem relevanten wehrtechnischen Fachgebiet zugeordnet werden kann, wird mit Ihrer Bewerbung individuell geprüft. 

Was für Sie zählt

  • Sie bekommen die Kosten für Lernmittel, Exkursionen im Zusammenhang mit dem Studium bzw. der Studienförderung und für Beiträge zu den studentischen Sozialeinrichtungen sowie zur Kranken- und Pflegeversicherung bis zu einem jeweils vorgesehenen Höchstsatz je Semester erstattet.
  • Sie erhalten das Stipendium für die gesamte Dauer Ihrer Studienzeit. Die Förderlänge ist auf die Regelstudienzeit zuzüglich eines Studienhalbjahres begrenzt.
  • Ihr Stipendium ist steuerfrei und unterliegt nicht der Sozialversicherungspflicht.
  • Im Anschluss an Ihr Studium arbeiten Sie bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.

Was für uns zählt 

  • Sie haben mindestens die Fachhochschulreife und planen ein Bachelorstudium in einem technischen Studiengebiet oder
  • Sie planen oder durchlaufen bereits ein Masterstudium in einem technischen Studiengang.
  • Sie erbringen während Ihres Studiums die vertraglich verpflichtenden Mindestleistungen.
  • Sie stimmen zu, nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums abhängig von der Förderdauer für einen bestimmten Zeitraum in einem Beamten- oder Arbeitsverhältnis tätig zu werden.

Kontakt & Wissenswertes

Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Assessmentcenter für Führungskräfte
Referat 1 - Ziviles Bewerbungsmanagement

Telefon: 02203 105 2529

 

Derzeit gibt es keine aktuelle Ausschreibung. Dieses Stipendium wird jedoch in regelmäßigen Abständen ausgeschrieben. Wir möchten Sie gerne ermuntern, auf die nächste aktuelle Ausschreibung zu achten und freuen uns dann auf Ihre Bewerbung.

Bundeswehrmitarbeiter am Telefon

Sie möchten sich vor Ihrer Bewerbung über Ihre beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr informieren? Unsere Karriereberaterinnen & Karriereberater unterstützen Sie gerne.

Beratungsgespräch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerklärung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden