Mann in einem Serverraum
milit├Ąrisch Bundesweit

IT-Sicherheitsberaterin / IT-Sicherheitsberater (m/w/d)

in der Laufbahn der Offizierinnen und Offiziere (Seiteneinstieg)

Um die IT-Systeme der Bundeswehr vor Bedrohungen im Cyber-Raum zu sch├╝tzen, betreiben Sie eine offensive Sicherheitspolitik. Sie ergreifen eine Vielzahl an unterschiedlichen Ma├čnahmen zur nachhaltigen Absicherung der IT-Systeme, vom einfachen B├╝rocomputer bis hin zum hochkomplexen Waffensystem.

Sie sensibilisieren Nutzerinnen und Nutzer und bilden IT-Administratorinnen und IT-Administratoren und IT-Sicherheitsbeauftragte aus. Auch technische Absicherungsma├čnahmen und die St├Ąrkung der IT-Sicherheitsorganisation geh├Âren in Ihr Aufgabengebiet. Als IT-Sicherheitsberaterin bzw. IT-Sicherheitsberater leisten Sie einen wesentlichen Beitrag, um die IT-Systeme der Bundeswehr vor Angriffen von au├čen und innen abzuwehren.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat ├╝ber 200 Standorte und im besten Fall k├Ânnen Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Euro Bills Gehalt

Das durchschnittliche Gehalt f├╝r diesen Beruf in der Laufbahn der Offiziere (Seiteneinstieg) liegt zwischen 3.450,- ÔéČ und 4.469,- ÔéČ netto.

Gehalts├╝bersicht anzeigen

Die T├Ątigkeitsebenen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet zwischen verschiedenen T├Ątigkeitsebenen, genannt "Laufbahnen". Infos zu Laufbahnen

Ihre Aufgaben als IT-Sicherheitsberaterin / IT-Sicherheitsberater (m/w/d)

  • Sie verbessern das Sicherheitsniveau durch Beratung und gezielte Vorschl├Ąge.
  • Sie arbeiten fachbereichs├╝bergreifend mit Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen der Informationssicherheit, wie zum Beispiel der Sensorik und Forensik, zusammen.
  • Sie unterst├╝tzen bei Ma├čnahmen zur Sicherheitssensibilisierung.
  • Sie unterst├╝tzen bei der Expansion der IT-Sicherheitsinfrastruktur im Inland und in den Eins├Ątzen der Bundeswehr.
  • Sie erstellen Beitr├Ąge zur Cyber-Lage, d.h. Sie werten Ergebnisse aus, beurteilen diese und geben Handlungsempfehlungen.
  • Sie nehmen an nationalen und internationalen Konferenzen teil, um die Aktivit├Ąten der eigenen IT-Sicherheitsorganisation mit NATO-Mitgliedern und -Partnern abzustimmen.
  • Sie ├╝berwachen die Einhaltung der IT-Sicherheitsvorgaben.
  • Sie beraten Projektleiterinnen und Projektleiter zum Thema IT-Sicherheit bei der Einf├╝hrung neuer Projekte.
  • Sie erstellen Ausbildungsunterlagen zum Thema IT-Sicherheit und f├╝hren auch selbst Schulungen durch.
  • Sie geben methodische Anleitung bei der Erstellung und Fortschreibung von IT-Sicherheitskonzepten sowie bei der Identifikation und Bewertung von Risiken.
  • Sie identifizieren und bewerten IT-Sicherheitsvorf├Ąlle und leiten die entsprechenden Ma├čnahmen zur L├Âsung und zuk├╝nftigen Vorbeugung ein.
  • Sie verschaffen sich einen Markt├╝berblick ├╝ber verf├╝gbare IT-Sicherheitsl├Âsungen im Hard- und Softwareumfeld und sprechen Empfehlungen f├╝r deren Einf├╝hrung aus.

Was f├╝r Sie z├Ąhlt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verh├Ąltnissen.
  • Als Offizierin bzw. Offizier und F├╝hrungskraft (m/w/d) ├╝bernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben in einem herausfordernden nationalen und internationalen Arbeitsumfeld.
  • Sie k├Ânnen Ihre eigenen Potenziale einsetzen und entwickeln.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zus├Ątzlichen Qualifizierungsm├Âglichkeiten und ein attraktives Verg├╝tungspaket.

Was f├╝r uns z├Ąhlt

  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches Fachhochschul- oder Hochschulstudium.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsb├╝rgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erkl├Ąren sich dazu bereit, an Auslandseins├Ątzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit betr├Ągt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn mindestens 3 Jahre.
Bundeswehrmitarbeiter am Telefon

Der Soldatenberuf ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Darum steht zu Beginn des Bewerbungsprozesses ein ausf├╝hrliches Beratungsgespr├Ąch.

Beratungsgespr├Ąch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu sch├╝tzen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits f├╝r den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die f├╝r Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie k├Ânnen selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen m├Âchten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalit├Ąten der Seite zur Verf├╝gung stehen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerkl├Ąrung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden