Konstruktionsmechaniker mit Schutzbrille und Winkelschleifer bei der Arbeit
zivil
2 Bundesländer
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Sachsen-Anhalt

Konstruktionsmechanikerin / Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Zivile Berufsausbildung

Als Konstruktionsmechanikerin bzw. -mechaniker stellen Sie Aufzüge, Kräne, Brücken, Schiffe und Hallen und noch viele andere technische Metallbaukonstruktionen her. Zur Metallverarbeitung eignen Sie sich in Ihrer Ausbildung eine Vielzahl verschiedener Fertigkeiten an: Sie schneiden Metall, formen Bleche, verschrauben Bauteile, schweißen Konstruktionen und Baugruppen.

Sie erlernen Ihr traditionsreiches Handwerk in einem anerkannten Ausbildungsberuf im dualen System - in modernen Betriebsstätten der Bundeswehr und in der Berufsschule.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat über 200 Standorte und im besten Fall können Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Euro Bills Gehalt

Sie erhalten eine monatliche Ausbildungsvergütung zwischen ca. 1.068,- € im ersten und 1.227,- € brutto im vierten Lehrjahr.

Gehaltsübersicht anzeigen

Die Laufbahnen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet bei Beamtinnen und Beamten zwischen folgenden zivilen Tätigkeitsebenen, genannt „Laufbahnen“. Infos zu Laufbahnen

Ihre Ausbildung zur Konstruktionsmechanikerin / zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

  • Sie lernen Konstruktionszeichnungen und Stücklisten zu lesen sowie damit Metallbaukonstruktionen jeglicher Art zu fertigen und instandzuhalten.
  • Sie eignen sich Verfahren zur Be- und Verarbeitung von Blech- oder Metallbauteilen an.
  • Sie qualifizieren sich, um Bauteile oder Baugruppen aus Metall zu schweißen.
  • Sie schneiden Stahlträger und Bleche genau nach Maß, kanten sie ab oder biegen sie.
  • Sie bringen Bohrungen an Konstruktionsteilen an, um Teile später verschrauben zu können.
  • Sie montieren auf Baustellen Einzelteile oder vorgefertigte Baugruppen, richten sie aus und verschweißen sie.
  • Sie übergeben fertige Konstruktionen und Systeme an Kundinnen und Kunden und erläutern vor Ort die Bedienung. Sie erklären auftragsspezifische Besonderheiten und geben Sicherheitshinweise.
  • Sie übernehmen Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben. Sie überprüfen beispielsweise elektrotechnische Komponenten der Steuerungstechnik an Förderanlagen.

Was für Sie zählt

  • Sie absolvieren Ihre Ausbildung bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie erlernen mit der Qualifizierung zur Konstruktionsmechanikerin bzw. zum Konstruktionsmechaniker einen sicheren Beruf.
  • Sie werden von kompetenten Ausbilderinnen und Ausbildern begleitet, die für Ihren optimalen Berufsstart sorgen.
  • Sie bauen im Verlauf Ihrer Ausbildung Ihr Fachwissen im metallverarbeitenden Gewerbe kontinuierlich aus.
  • Sie schließen Ihre Ausbildung mit einer Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) ab.
  • Sie können bei entsprechender Eignung und Leistung im Anschluss an Ihre erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in ein Arbeitsverhältnis, Beamten- oder Soldatenverhältnis übernommen werden.

Was für uns zählt

  • Sie haben einen mindestens befriedigenden Hauptschulabschluss.
  • Sie haben gute Leistungen in den Hauptfächern Deutsch und Mathematik sowie in den Fächern Chemie und Physik.
  • Sie sind handwerklich geschickt und verfügen über technisches Verständnis.
  • Sie bringen Engagement und Lernbereitschaft für den gewählten Beruf mit.
  • Sie sind verantwortungsbewusst und konzentrationsfähig.
  • Sie arbeiten gewissenhaft und gerne im Team.

Kontakt & Wissenswertes

Sie können Ihre Ausbildung an folgenden Orten beginnen:

  • in Mecklenburg-Vorpommern (Neubrandenburg, Torgelow)
  • in Sachen-Anhalt (Klietz)
Ein Soldat sitzt am Schreibtisch und telefoniert.

Sie möchten sich vor Ihrer Bewerbung über Ihre beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr informieren? Unsere Karriereberaterinnen & Karriereberater unterstützen Sie gerne.

Beratungsgespräch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um die Reichweite und Attraktivität unseres Online-Angebots zu messen. Das sind Cookies, die für Statistikzwecke gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese zulassen möchten. Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerklärung Alle Cookies ablehnen Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden