Zwei Soldaten mit Rucksäcken
militärisch Bundesweit

Redakteurin / Redakteur (m/w/d)

in der Laufbahn der Offizierinnen und Offiziere

Als Redakteurin bzw. Redakteur recherchieren und redigieren Sie zielgruppenspezifische Sachverhalte und Informationen‚Äď darunter fallen Print, Audio, Video und Online- sowie Soziale Medien und Apps. Im Bereich Onlineredaktion arbeiten Sie mit g√§ngigen Content-Management-Systemen und erstellen Produkte f√ľr unterschiedliche Formate.
In regelm√§√üigen Redaktionskonferenzen bringen Sie sich aktiv mit aktuellen Meldungen und Beitr√§gen ein. In der Bundeswehr k√∂nnen Sie Ihre Expertise in vielen Bereichen einsetzen: von klassischen lokalen Redaktionen und Presseinformationszentren √ľber die zentrale Bundeswehrredaktion bis hin zur Medienarbeit f√ľr und in den Einsatzl√§ndern.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat √ľber 200 Standorte und im besten Fall k√∂nnen Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Euro Bills Gehalt

Das durchschnittliche Gehalt f√ľr diesen Beruf in der Laufbahn der Offiziere liegt zwischen 2.046,- ‚ā¨ und 3.385,- ‚ā¨ netto.

Gehalts√ľbersicht anzeigen

Die Tätigkeitsebenen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet zwischen verschiedenen Tätigkeitsebenen, genannt "Laufbahnen". Infos zu Laufbahnen

Ihre Aufgaben als Redakteurin / Redakteur (m/w/d)

  • Sie sammeln, pr√ľfen, bewerten und w√§hlen Sie Informationen aus, die f√ľr die Zielgruppe relevant, neu, wichtig und interessant sind.
  • Sie bringen Informationen in die mediengerechte Form - in Text, Bild oder Ton.
  • Sie recherchieren Aktuelles und Hintergr√ľnde zu Themen und Ereignissen. Hierzu sichten Sie beispielsweise Agenturmeldungen, f√ľhren Internetrecherchen durch, f√ľhren Interviews oder begleiten offizielle Termine im Rahmen der Berichterstattung.
  • Sie beherrschen und beachten die Grundregeln f√ľr die Online-Pr√§sentation der Beitr√§ge.
  • Sie erstellen Audio- und Videodateien, bearbeiten und ver√∂ffentlichen diese.
  • Sie f√ľhren eine Redaktion bzw. Teilredaktion einschlie√ülich dem dort eingesetzten Personal.

Was f√ľr Sie z√§hlt

  • Sie erhalten als angehende Offizierin bzw. als angehender Offizier (m/w/d) eine exzellente milit√§rische Ausbildung und steigern Ihre k√∂rperliche Fitness durch gezieltes Training.
  • Sie absolvieren ein Bachelor- oder Masterstudium an einer unserer beiden Universit√§ten.
  • Als Offizier und F√ľhrungskraft (m/w/d) √ľbernehmen Sie verantwortungsvolle Aufgaben in einem herausfordernden nationalen und internationalen Arbeitsumfeld.
  • Sie k√∂nnen Ihre eigenen Potenziale einsetzen und entwickeln.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zus√§tzlichen Qualifizierungsm√∂glichkeiten und ein at-traktives Verg√ľtungspaket.

Was f√ľr uns z√§hlt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie besitzen mindestens die Fachhochschulreife oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsb√ľrgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erkl√§ren sich dazu bereit, an Auslandseins√§tzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin oder Soldat auf Zeit betr√§gt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn 13 Jahre.
Bundeswehrmitarbeiter am Telefon

Der Soldatenberuf ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Darum steht zu Beginn des Bewerbungsprozesses ein ausf√ľhrliches Beratungsgespr√§ch.

Beratungsgespräch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu sch√ľtzen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits f√ľr den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die f√ľr Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie k√∂nnen selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen m√∂chten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerklärung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden