ABC Abwehrtruppe
militärisch
4 Bundesländer
  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Nordrhein-Westfalen

Soldatin / Soldat (m/w/d) der ABC-Abwehrtruppe

Als Angehörige bzw. Angehöriger der ABC-Abwehrtruppe schützen Sie ihre Kameradinnen und Kameraden vor den Gefahren, die durch atomare, biologische oder chemische Kampf- und Gefahrstoffe ausgehen können. Dabei erkennen und spüren Sie gefährliche Stoffe auf und bestimmen diese. Zur Abwehr der Gefahr dekontaminieren Sie durch Entseuchung, Entwesung, Entstrahlung und/oder Entgiftung betroffene Personen, Material und Infrastruktur. Auch die fachkundige Beratung der militärischen und teilweise zivilen Vorgesetzten im Einsatz gehört zu Ihrem Aufgabengebiet. So werden kritische Situationen frühzeitig erkannt und geeignete Schutzmaßnahmen zielgenau ergriffen werden.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat über 200 Standorte und im besten Fall können Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Euro Bills Gehalt

Das Monatsgehalt für diese Tätigkeit liegt je nach Laufbahn und Ihrer persönlichen Lebenssituation zwischen ca. 2.045 ,- € und 3.474,- € netto.

Gehaltsübersicht anzeigen

Die Tätigkeitsebenen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet zwischen verschiedenen Tätigkeitsebenen, genannt "Laufbahnen". Infos zu Laufbahnen

  • Feldwebel
  • Fachunteroffizier/-in
  • Mannschaften

Ihre Aufgaben als Teamleitung (m/w/d) ABC-Abwehr

  • Sie spüren mit Messgeräten ABC-Kampf- und Gefahrstoffe auf.
  • Sie führen Desinfektions- und Hygienemaßnahmen durch.
  • Sie beraten in Fragen der Ausbildung für die ABC-Abwehr.
  • Sie sind Ausbilderin bzw. Ausbilder für ABC-Abwehr.
  • Sie unterstützen bei der Beurteilung der Bedrohungslage durch ABC-Kampf- und Gefahrstoffe.
  • Sie arbeiten im In- und Ausland mit zivilen Hilfseinrichtungen wie Feuerwehr oder Technisches Hilfswerk sowie den militärischen Verbündeten zusammen.
  • Sie sind nach zusätzlicher Ausbildung auch auf dem Gebiet des Strahlenschutzes (Radioaktivität, Röntgen- und Störlaser, Laser und elektromagnetische Felder) tätig.
  • Sie wirken im Umweltschutz, inklusive Lärmschutz und Arbeitssicherheit, mit.

Was für Sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie sind in einem spannenden und herausfordernden Aufgabenbereich tätig.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.

Was für uns zählt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule und eine Berufsausbildung oder die Realschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklären sich dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit beträgt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn in der Regel 8 bis 13 Jahre.

Ihre Aufgaben als Spezialistin / Spezialist (m/w/d) für ABC-Abwehr

  • Sie leiten die Mannschaftssoldatinnen und Mannschaftssoldaten an und spüren ABC-Kampf- und Gefahrstoffe mit modernsten Messgeräten auf.
  • Sie führen Desinfektions- und Hygienemaßnahmen durch.
  • Sie führen qualifizierte ABC-Probennahmen inkl. Verpackung und Transport durch.
  • Sie sind nach zusätzlicher Ausbildung auch auf dem Gebiet der Wasseraufbereitung tätig.
  • Sie arbeiten im In- und Ausland mit zivilen Hilfseinrichtungen wie Feuerwehr oder Technisches Hilfswerk sowie den militärischen Verbündeten zusammen.

Was für Sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie schlagen eine interessante Laufbahn bei der Bundeswehr ein.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Aufgabe.
  • Sie können Ihre eigenen Potenziale einsetzen und entwickeln.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.

Was für uns zählt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklären sich dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit beträgt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn 3 bis 12 Jahre.

Ihre Aufgaben als Soldatin/Soldat (m/w/d) der ABC-Abwehrtruppe

  • Sie bedienen alle Geräte der ABC-Aufklärung im Tätigkeitsbereich.
  • Sie erlernen die taktischen und technischen Einsatzgrundsätze der ABC-Abwehrkräfte.
  • Sie erlangen Kenntnisse über militärische, industrielle und natürliche Gefahrstoffe.
  • Sie kennen auch die wissenschaftlichen Grundlagen der Chemie, Physik und der  Meteorologie.
  • Sie kennen die Verfahren der Gaschromatographie und der Massenspektrometrie.
  • Sie können das Gerät zur ABC-Aufklärung einsetzen.
  • Sie werden umfassend darin ausgebildet, die A-, B- oder C-Dekontamination von mit atomaren, biologischen und chemischen Kampf- und Gefahrstoffen in Kontakt gekommenen Menschen, Geräten und Einrichtungen durchzuführen.
  • Sie erlernen alle dazu notwendigen technischen Verfahren und taktischen Einsatzgrundsätze der ABC-Abwehrkräfte der Bundeswehr und wenden diese an.
  • Sie werden befähigt einen Lkw zu führen.
  • Sie erfüllen Ihre Aufgaben in spezieller Schutzkleidung, die sie gegen Chemikalien, Krankheitserreger und radioaktive Partikel schützt.
  • Sie arbeiten im In- und Ausland mit zivilen Hilfseinrichtungen wie Feuerwehr oder dem Technischen Hilfswerk sowie den militärischen Verbündeten und Partnern zusammen.

Was für Sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen
  • Sie können Ihre eigenen Potenziale einsetzen und entwickeln.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Sie übernehmen spannende und vielfältige Aufgaben.
  • Sie erwartet eine Vielzahl an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.

Was für uns zählt

  • Sie haben das 17. Lebensjahr vollendet.
  • Sie haben die Vollzeitschulpflicht erfüllt.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklären sich dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Ihre Dienstzeit beträgt in dieser Laufbahn als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit 2 bis 12 Jahre oder als freiwillig Wehrdienstleistende bzw. Wehrdienstleistender 7 bis 23 Monate.
Bundeswehrmitarbeiter am Telefon

Der Soldatenberuf ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Darum steht zu Beginn des Bewerbungsprozesses ein ausführliches Beratungsgespräch.

Beratungsgespräch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerklärung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden