Personalsachbearbeiterin mit Unterlagen in den Händen
militärisch Bundesweit

Soldatin / Soldat (m/w/d) im Personalmanagement

Als Personalsachbearbeiterin bzw. Personalsachbearbeiter k√∂nnen Sie in allen Bereichen des Personalmanagements eingesetzt werden. Hier administrieren Sie z. B. Vorg√§nge zu Personalangelegenheiten, bearbeiten Urlaubsantr√§ge, unterst√ľtzen bei der Ausbildungsteuerung und begleiten Personalgespr√§che. Au√üerdem unterst√ľtzen Sie Ihre Vorgesetzten (m/w/d) bei Personalentwicklungspl√§nen und pflegen Kontakt mit zivilen Einrichtungen. Sie erledigen alle Aufgaben rund um die berufliche Entwicklung von Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr und unterst√ľtzen Ma√ünahmen der milit√§rischen Personalbearbeitung, des Personalmanagements sowie zur Betreuung und F√ľrsorge. Sie beraten Ihre fachlichen Vorgesetzten (m/w/d) bei Personalangelegenheiten jeder Art, verwalten Personalunterlagen und unterst√ľtzen das Personalmanagement.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat √ľber 200 Standorte und im besten Fall k√∂nnen Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Euro Bills Gehalt

Das durchschnittliche Gehalt in dieser Verwendung liegt je nach Laufbahn und pers√∂nlichen Verh√§ltnissen zwischen 2.045,- ‚ā¨ und 3.474,- ‚ā¨ netto.

Gehalts√ľbersicht anzeigen

Die Tätigkeitsebenen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet zwischen verschiedenen Tätigkeitsebenen, genannt "Laufbahnen". Infos zu Laufbahnen

  • Feldwebel
  • Fachunteroffizier/-in

Ihre Aufgaben als Personalsachbearbeiterin / Personalsachbearbeiter (m/w/d)

  • Sie sichten und verwalten Personalangelegenheiten von Soldatinnen und Soldaten.
  • Sie bearbeiten Beurteilungsangelegenheiten, Angelegenheiten bei Beendigung von Wehrdienstverh√§ltnissen und Beschwerden sowie Eingaben beim Wehrbeauftragten (m/w/d).
  • Sie verwalten Disziplinarangelegenheiten.
  • Sie bearbeiten Betreuungs- und F√ľrsorgeangelegenheiten sowie Angelegenheiten zur Vereinbarkeit von Familie und Dienst. Dies k√∂nnen zum Beispiel Antr√§ge f√ľr Elternzeit oder Home Office.
  • Sie k√ľmmern sich um Versetzungen und Dienstpostenwechsel.
  • Sie bearbeiten Antr√§ge in Status- und Laufbahnangelegenheiten einschlie√ülich Bef√∂rderungen und Einzelreservedienstleistungen.
  • Sie bearbeiten Urlaubsantr√§ge und f√ľhren die Urlaubskartei sowie Angelegenheiten des Dienstzeitausgleichs (Abbau von √úberstunden).
  • Sie wenden das personelle Berichtswesen unter Nutzung der IT-Unterst√ľtzung des Personalwesens der Bundeswehr an.
  • Sie dokumentieren Personal- und Personalentwicklungsgespr√§che.
  • Sie wirken an der Vorbereitung, Durchf√ľhrung und Auswertung von Personalbesichtigungen mit.
  • Sie sorgen f√ľr die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen des personellen Berichts- und Meldewesens.
  • Sie setzen Ma√ünahmen zur Zusammenarbeit mit der Karriereberatung der Bundeswehr und zur Kooperation mit der Bundesagentur f√ľr Arbeit, dem Berufsf√∂rderungsdienst und ggf. externen Personaldienstleistern um.
  • Sie f√ľhren die Dienstaufsicht f√ľr den Ihnen unterstellten Bereich.
  • Sie erstellen neue und vernichten abgelaufene Truppenausweise und f√ľhren entsprechende Nachweise. Dazu geh√∂rt auch die Beantragung von elektronischen Dienst- und Truppenausweisen.
  • Sie nutzen IT-Programme zur Informationsversorgung der Dienststelle und des unterstellten Bereichs hinsichtlich Bewertung, Abstimmung und Optimierung im Bereich der Personalf√ľhrung und -bearbeitung.
  • Sie pr√ľfen und pflegen Datenbest√§nde auf Aktualit√§t und Richtigkeit.
  • Sie pflegen und f√ľhren Personalakten in Abh√§ngigkeit von Umfang und Struktur der Dienststelle, des Verbandes oder der Einheit.

Was f√ľr Sie z√§hlt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verh√§ltnissen.
  • Sie sind in einem spannenden und herausfordernden Aufgabenbereich t√§tig.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zus√§tzlichen Qualifizierungsm√∂glichkeiten und ein attraktives Verg√ľtungspaket.

Was f√ľr uns z√§hlt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule und eine Berufsausbildung oder die Realschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsb√ľrgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erkl√§ren sich dazu bereit, an Auslandseins√§tzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit betr√§gt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn in der Regel 8 bis 13 Jahre.

Ihre Aufgaben als Personalbearbeiterin / Personalbearbeiter (m/w/d)

  • Sie unterst√ľtzen Ma√ünahmen des milit√§rischen und zivilen Personalmanagements, indem Sie Vorgesetzten (m/w/d) zuarbeiten.
  • Sie verwalten Personalunterlagen, wie z.B. Zeugnisse von Schul- und Berufsabschl√ľssen, Lehrgangsbest√§tigungen, Urkunden, Antr√§ge und Vereinbarungen.
  • Sie helfen bei Einzelvorg√§ngen, wie Versetzungen oder der Ausbildungsplanung.
  • Sie f√ľhren einfache Abfragen durch, erstellen mittels IT-Unterst√ľtzung Berichte √ľber die personelle Lage, wie z.B. zum Ausbildungsstand, Besetzungsst√§nden etc.
  • Sie bearbeiten den Postein- und -ausgang sowie die Aktenablage.
  • Sie initiieren Gehaltszahlungen, erstellen neue und vernichten abgelaufene Truppenausweise und beantragen elektronische Dienst- und Truppenausweise.
  • Sie nutzen Datenbanken und IT-Programme zur Administration der Personalvorg√§nge und wenden dabei die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes an.
  • Sie bearbeiten Urlaubsantr√§ge und f√ľhren den Terminkalender.
  • Sie pflegen Vorschriften, Weisungen und Erlasse, um auf dem aktuellen Stand zu sein.
  • Sie erfassen personenbezogene Daten in IT-Programmen.
  • Sie bereiten Dienstschreiben und Befehle vor.

Was f√ľr Sie z√§hlt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verh√§ltnissen.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Sie sind in einem vielf√§ltigen Aufgabenbereich t√§tig.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zus√§tzlichen Qualifizierungsm√∂glichkeiten und ein attraktives Verg√ľtungspaket.

Was f√ľr uns z√§hlt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsb√ľrgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erkl√§ren sich dazu bereit, an Auslandseins√§tzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit betr√§gt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn 3 bis 12 Jahre.
Bundeswehrmitarbeiter am Telefon

Der Soldatenberuf ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Darum steht zu Beginn des Bewerbungsprozesses ein ausf√ľhrliches Beratungsgespr√§ch.

Beratungsgespräch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu sch√ľtzen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits f√ľr den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die f√ľr Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie k√∂nnen selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen m√∂chten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerklärung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden