Ärzte am OP-Tisch
zivil Bundesweit

Ärztin / Arzt (m/w/d) in Zivil

für verschiedene Fachrichtungen

In den Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen der Bundeswehr arbeiten Medizinerinnen und Mediziner aus militärischen Laufbahnen Hand in Hand mit Ärztinnen und Ärzten in Zivil. In verschiedenen Fachrichtungen können Ärztinnen und Ärzte ihre Kompetenz in zukunftsorientierten medizinischen Einrichtungen einbringen. Setzen Sie Ihr Wissen und Ihre Kenntnisse gezielt ein, um diese in den Dienst der Gemeinschaft zu stellen.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat über 200 Standorte und im besten Fall können Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Euro Bills Gehalt

Das durchschnittliche Gehalt für diese Tätigkeit als ziviler Arzt (m/w/d) liegt zwischen 3.559,- €  und 6.243,- € netto. 

Gehaltsübersicht anzeigen

Die Laufbahnen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet bei Beamtinnen und Beamten zwischen folgenden zivilen Tätigkeitsebenen, genannt „Laufbahnen“. Infos zu Laufbahnen

Ihre Aufgaben als Ärztin / Arzt (m/w/d) in Zivil

  • Sie übernehmen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in stationären, klinischen, ambulanten oder gutachterlichen Behandlungsbereichen. Je nach Erfahrung, Qualifikation und Interesse werden die Ärztinnen und Ärzte in verschiedenen Bereichen im gesamten Bundesgebiet eingesetzt: im Stationsdienst der Bundeswehrkrankenhäuser in Berlin, Hamburg, Koblenz, Ulm und Westerstede, für fachspezifische Aufgaben in den Sanitätszentren und Instituten des Sanitätsdienstes sowie im Bereich der medizinischen bzw. personal- und vertrauensärztlichen Untersuchungen und Begutachtungen in der Wehrverwaltung.

Was für Sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie arbeiten in einem Beamten- oder Arbeitnehmerverhältnis.
  • Sie können Ihrer Beschäftigung in Teilzeit nachgehen.
  • Sie können eine Nebentätigkeit ausüben.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusätzlichen Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.

Was für uns zählt

  • Sie sind Ärztin oder Arzt bzw. Fachärztin oder Facharzt.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in Ihrem Fachbereich, idealerweise mit mehrjähriger Berufserfahrung.
  • Sie bringen Erfahrung in der Hygieneüberwachung sowie im Qualitätsmanagement mit.
  • Sie arbeiten gerne im Team und können Gleichstellungskompetenz vorweisen.
  • Im Beamtenverhältnis sind Sie bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklären sich im Beamtenverhältnis dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Sie bewerben sich rechtzeitig bis zum 30. November 2022 für eine Einstellung ab Februar 2022.
Bundeswehrmitarbeiter am Telefon

Sie möchten sich vor Ihrer Bewerbung über Ihre beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr informieren? Unsere Karriereberaterinnen & Karriereberater unterstützen Sie gerne.

Beratungsgespräch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerklärung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden