Medizinisches Fachpersonal während einer OP
militärisch Bundesweit

Operationstechnische Assistentin / Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

in der Laufbahn der Feldwebel

Als Operationstechnische Assistentin bzw. Operationstechnischer Assistent bereiten Sie Operationen vor und sind an deren Durchf√ľhrung beteiligt. Sie legen notwendige Instrumente f√ľr die operierenden √Ąrztinnen und √Ąrzte bereit und unterst√ľtzen diese w√§hrend der Operation. Sie sind f√ľr die Hygiene vor, w√§hrend und nach der Operation zust√§ndig.

Sie tragen die Verantwortung f√ľr die fachgerechte Aufbereitung, Behandlung und Bereitstellung der Materialien, der Apparaturen und medizinischen Instrumente f√ľr die OP-Bereiche.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat √ľber 200 Standorte und im besten Fall k√∂nnen Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Euro Bills Gehalt

Das durchschnittliche Gehalt f√ľr diesen Beruf in der Laufbahn der Feldwebel liegt zwischen 2.034,- ‚ā¨ und 3.474,- ‚ā¨ netto.

Gehalts√ľbersicht anzeigen

Die Tätigkeitsebenen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet zwischen verschiedenen Tätigkeitsebenen, genannt "Laufbahnen". Infos zu Laufbahnen

Ihre Aufgaben als Operationstechnische Assistentin / Operationstechnischer Assistent (m/w/d)

  • Sie betreuen Patientinnen und Patienten fachkundig unter Ber√ľcksichtigung ihrer psychischen und physischen Situation w√§hrend ihres OP-Aufenthaltes.
  • Sie unterst√ľtzen operierende √Ąrztinnen und √Ąrzte bei klinischen Eingriffen.
  • Sie pr√ľfen die Funktion der technischen Ger√§te und nehmen einfache Wartungsma√ünahmen vor.
  • Sie unterst√ľtzen die operierende Gruppe vor, w√§hrend und nach der Operation.
  • Sie bereiten die erforderlichen Instrumente und medizinischen Produkte vor und nach, desinfizieren und pflegen sie.
  • Sie fordern Operationsbesteck und Verbandmaterialien an.
  • Sie dokumentieren alle Vorg√§nge einer Operation und erfassen daf√ľr die Daten der Patientinnen und Patienten.
  • Sie leiten neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an.
  • Sie arbeiten in Operationsabteilungen, Ambulanzen, bei Endoskopien und in Zentralsterilisationsabteilungen.

Was f√ľr Sie z√§hlt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verh√§ltnissen.
  • Sie erlangen die M√∂glichkeit, Ihr medizinisches und technisches Interesse sinnvoll einzusetzen.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Sie sind in einem spannenden und herausfordernden Aufgabenbereich t√§tig.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zus√§tzlichen Qualifizierungsm√∂glichkeiten und ein attraktives Verg√ľtungspaket.

Was f√ľr uns z√§hlt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule und eine Berufsausbildung oder die Realschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsb√ľrgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erkl√§ren sich dazu bereit, an Auslandseins√§tzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit betr√§gt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn in der Regel 8 bis 13 Jahre.
Bundeswehrmitarbeiter am Telefon

Der Soldatenberuf ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Darum steht zu Beginn des Bewerbungsprozesses ein ausf√ľhrliches Beratungsgespr√§ch.

Beratungsgespräch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu sch√ľtzen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits f√ľr den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die f√ľr Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie k√∂nnen selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen m√∂chten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerklärung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden