• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche

Mach, was wirklich zählt.

Hauptmann Martin Heusler freut sich über die rege Beteiligung am IT-Camp.

Hauptmann Martin Heusler freut sich über die rege Beteiligung am IT-Camp.

Foto: © Bundeswehr / Franka Bruns

Das Bundeswehr IT-Camp in deiner Nähe!

Jetzt zum Bundeswehr-IT-Camp an einem Standort in deiner Nähe anmelden und Cyber live erleben.

Ein autarkes Netzwerk im Feld errichten, Kabelverbindungen prüfen, Server installieren, Kapazitäten bereitstellen und überwachen. 

Als IT-Soldatin oder IT-Soldat bei der Bundeswehr hängen die Kommunikation und die Sicherheit deiner Kameradinnen und Kameraden von deinen Fähigkeiten ab. Genau diese Fähigkeiten kannst du beim Cyber-Camp entdecken und uns dabei als IT-Arbeitgeber kennen lernen.


Was erwartet dich beim Bundeswehr-Cyber-Camp genau?

Vom 10. bis 21. April 2017 bieten wir dir an fünf Standorten jeweils ein viertägiges IT-Camp an.

Hier erlebst du mit ca. 30 Mädchen und Jungen aus deiner Region spannende Tage bei der Bundeswehr und lernst, auf welche Fähigkeiten es als IT-Soldatin oder IT-Soldat ankommt. Zusammen mit erfahrenen Soldatinnen und Soldaten installierst du ein Netzwerk und testest die Funktionen mit zwei aktuellen Games. Dabei hast du die Möglichkeit, alles über deine beruflichen Möglichkeiten bei uns zu erfahren. Das Cyber-Camp ist für dich kostenlos.

Hier werden die IT-Camps angeboten:

Auf dem Marinestützpunkt in Wilhelmshaven
Von Montag, 10. April bis Donnerstag, 13. April 2017

Beim Heer in Prenzlau
Bei der Streitkräftebasis in Gerolstein
Bei der Streitkräftebasis in Murnau
Bei der Streitkräftebasis in Storkow

Von Dienstag, 18. April bis Freitag, 21. April. 2017 

ANMELDUNG IN EINEM KARRIEREBERATUNGSBÜRO IN DEINER NÄHE!