Menschen in einem Flugzeug
militärisch
3 Bundesländer
  • Brandenburg
  • Berlin
  • Nordrhein-Westfalen

Flugbegleiterin / Flugbegleiter (m/w/d)

Als Flugbegleiterin bzw. Flugbegleiter sorgen Sie für Sicherheit und Wohlbefinden an Bord von Luftfahrzeugen der Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung. Sie betreuen und informieren die Passagiere. Sie gewährleisten Service und Sicherheit. Sie organisieren in Notfällen Rettungsmaßnahmen. Mit Ihrem Gespür für Menschen und Situationen und Ihrer ausgeprägten Service­orientierung tragen Sie zu angenehmen Lufttransporteinsätzen mit Passagieren bei. Dabei behalten Sie immer die Sicherheit im Blick und handeln bei Gefahren besonnen und versiert. Ihr Wissen und Ihre Menschenkenntnis können Sie systematisch in der Bundeswehr ausbauen und kontinuierlich weiterentwickeln.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat über 200 Standorte und im besten Fall können Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Euro Bills Gehalt

Das Monatsgehalt für diese Tätigkeit liegt je nach Laufbahn und Ihrer persönlichen Lebenssituation zwischen ca. 2.045 ,- € und 3.474,- € netto.

Gehaltsübersicht anzeigen

Die Tätigkeitsebenen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet zwischen verschiedenen Tätigkeitsebenen, genannt "Laufbahnen". Infos zu Laufbahnen

  • Feldwebel
  • Fachunteroffizier/-in

Ihre Aufgaben als Flugbegleiterin / Flugbegleiter (m/w/d)

  • Sie betreuen Passagiere während des gesamten Fluges.
  • Sie weisen den Passagieren unter Beachtung geltender Sicherheitsbestimmungen einen Sitzplatz zu.
  • Sie unterrichten darüber, wo sich Notausgänge befinden und wie die Sauerstoffanlage und Schwimmwesten im Luftfahrzeug zu handhaben sind.
  • Sie achten vor Start und Landung sowie bei Turbulenzen darauf, dass Fluggäste sich anschnallen und Sicherheitsregeln in der Kabine einhalten.
  • Sie lernen Grundsätze und Verfahren, um mit Zwischenfällen in der Passagierkabine gut umgehen zu können.
  • Sie beherrschen Sicherheitsbestimmungen und Notverfahren, um Passagiere aus einem havarierten Luftfahrzeug zu retten.
  • Sie lernen, wie Sie Passagiere auf das Verhalten vor und während einer Notevakuierung vorbereiten.
  • Sie bekommen Sicherheit darin, Erste Hilfe-Maßnahmen bei Krankheit oder Verletzung während des Fluges zu leisten.
  • Sie lernen, die Not- und Sanitätsausrüstung des Luftfahrzeugs sicher anzuwenden.
  • Sie servieren je nach Flugdauer Speisen und Getränke und wenden dabei die Service-Richtlinien sicher an.
  • Sie lernen, die Technik und die Bordkücheneinrichtungen in der Luftfahrzeug-Kabine fachgerecht zu bedienen.
  • Sie erlernen die Richtlinien zur allgemeinen Passagierbetreuung während des Fluges, insbesondere bei Eltern und Kindern.
  • Sie werden in den Verhaltensregeln zur Betreuung von hochrangigen Persönlichkeiten geschult und wenden sie sicher an.
  • Sie erlangen Grundwissen in den Zoll- und Einreisebestimmungen der jeweils anzufliegenden Länder.
  • Sie erweitern Ihre Kenntnisse in Flugbetrieb und Flugsicherheit.
  • Sie unterstützen die verantwortlichen Besatzungsführer (m/w/d) bei Lufttransporteinsätzen mit Passagieren und bei der Umsetzung geltender Sicherheitsbestimmungen in der Kabine.
  • Sie prüfen die Bordnotausrüstung auf Vollständigkeit, ordnungsgemäßen Zustand und Unterbringung.

Was für Sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie erhalten eine grundlegende Ausbildung für den Dienst in der Kabine von Luftfahrzeugen.
  • Sie sind in einem spannenden und herausfordernden Aufgabenbereich tätig.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Sie können sich zum Chef de Cabine (m/w/d) oder zur Ausbilderin bzw. zum Ausbilder von Kabinenpersonal weiterentwickeln.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.

Was für uns zählt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule und eine Berufsausbildung oder die Realschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklären sich dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit beträgt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn in der Regel 8 bis 13 Jahre.

Ihre Aufgaben als Flugbegleiterin / Flugbegleiter (m/w/d)

  • Sie unterstützen die verantwortlichen Besatzungsführer (m/w/d) bei Lufttransporteinsätzen mit Passagieren und bei der Umsetzung geltender Sicherheitsbestimmungen in der Kabine.
  • Sie betreuen Passagiere während des gesamten Fluges.
  • Sie weisen den Passagieren unter Beachtung geltender Sicherheitsbestimmungen einen Sitzplatz zu.
  • Sie unterrichten darüber, wo sich Notausgänge befinden und wie die Sauerstoffanlage und Schwimmwesten im Luftfahrzeug zu handhaben sind.
  • Sie achten vor Start und Landung sowie bei Turbulenzen darauf, dass Fluggäste sich anschnallen und Sicherheitsregeln in der Kabine einhalten.
  • Sie beherrschen Grundsätze und Verfahren, um mit Zwischenfällen in der Passagierkabine gut umgehen zu können.
  • Sie kennen die Sicherheitsbestimmungen und in Notverfahren, um Passagiere aus einem havarierten Luftfahrzeug zu retten.
  • Sie bereiten Passagiere auf das Verhalten vor und während einer Notevakuierung vor.
  • Sie beherrschen Erste Hilfe-Maßnahmen bei Krankheit oder Verletzung während des Fluges zu leisten.
  • Sie wenden die Not- und Sanitätsausrüstung des Luftfahrzeugs sicher an.
  • Sie servieren je nach Flugdauer Speisen und Getränke und wenden dabei die Service-Richtlinien sicher an.
  • Sie bedienen die Technik und die Bordkücheneinrichtungen in der Luftfahrzeug-Kabine fachgerecht.
  • Sie kennen die Richtlinien für die allgemeine Passagierbetreuung während des Fluges, insbesondere bei Eltern und Kindern.
  • Sie kennen die Verhaltensregeln bei der Betreuung von hochrangigen Persönlichkeiten und wenden sie sicher an.
  • Sie verfügen über Grundwissen zu den Zoll- und Einreisebestimmungen der jeweils anzufliegenden Länder.
  • Sie erweitern regelmäßig Ihre Kenntnisse in Flugbetrieb und Flugsicherheit.
  • Sie prüfen die Bordnotausrüstung auf Vollständigkeit, ordnungsgemäßen Zustand und Unterbringung.

Was für Sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie können Ihre Luftfahrzeugkenntnisse und Servicefähigkeiten in vielfältigen Aufgabenbereichen ausbauen.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Sie können sich zum Lufttransportbegleitfeldwebel (m/w/d) und zum Besatzungsführer (m/w/d) weiterentwickeln.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.

Was für uns zählt

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklären sich dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit beträgt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn 3 bis 12 Jahre.
Bundeswehrmitarbeiter am Telefon

Der Soldatenberuf ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Darum steht zu Beginn des Bewerbungsprozesses ein ausführliches Beratungsgespräch.

Beratungsgespräch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerklärung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden