• Neuer Inhalt
  • Zum Beratungsstellenfinder
  • Suche

Mach, was wirklich zählt.

IT Soldat bei der First Signal Bataillon

IT Soldat bei der First Signal Bataillon

Foto: © Bundeswehr / Jani Pushparajah-Hoof

Informations­techniker (m/w)

in der Laufbahn der Mannschaften

Sie unterstützen die Führung in der Bundeswehr im Bereich der Informationstechnik. Für diese Herausforderung stehen Ihnen moderne Hard- und Software sowie die neuesten Kommunikationsmittel zur Verfügung. Professionelle Ausbilderinnen und Ausbilder bereiten Sie optimal auf Ihre Tätigkeit vor.

Sie unterstützen beispielsweise die Spezialistinnen und Spezialisten bei der Installation, Konfiguration und Administration eines Netzwerkes oder  Dienstes. Gleichzeitig lernen Sie in Ihrem Team, wie man Systemanforderungen ermittelt, Betriebskonzepte entwickelt und anpasst, sowie Ressourcen einplant. Sie überwachen serverbasierte Netze, modernisieren vorhandene Systeme und werden Teil der digitalen Streitkraft der Bundeswehr.

Ihr Beruf

DU ARBEITEST FÜR DIE ZUKUNFT. IN DER DIGITALEN WELT.

IHRE AUFGABEN ALS INFORMATIONSTECHNIKER (M/W)

  • Sie wirken bei der Behebung von Störungen in der eingesetzten Informations- und Telekommunikationstechnik mit.
  • Sie helfen beim Reparieren und Warten des Materials.
  • Sie unterstützen den Kabelbau und die Schaltarbeiten für die Informationsübertragung.
  • Sie helfen bei der Installation und Konfiguration von Rechnersystemen.
  • Sie tragen zur IT-Sicherheit bei und kümmern sich um die Nutzerbetreuung.
  • Sie überwachen und betreiben die eingesetzte Hard- und Software.
  • Sie identifizieren und lösen zusammen mit Ihren Kameradinnen und Kameraden Probleme an IT-Arbeitsplätzen und Netzwerken.

Was für Sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.
  • Als Soldatin oder Soldat auf Zeit beträgt Ihr monatliches Einstiegsgehalt für diese Tätigkeit ca. 1.800 € netto und steigt regelmäßig mit Ihren Beförderungen.

WAS FÜR UNS ZÄHLT

  • Sie sind mindestens 17 Jahre alt.
  • Sie haben die Vollzeitschulpflicht erfüllt.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklären sich dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Die Verpflichtungszeit richtet sich nach Ihrer Qualifizierung sowie den Zielen, die Sie in einer Laufbahn anstreben, und kann in dieser Laufbahn als Soldatin oder Soldat auf Zeit 2 bis 4 Jahre oder als Freiwillig Wehrdienstleistende oder Wehrdienstleistender 7 bis 23 Monate betragen.