Mach, was wirklich zählt.

Zwei Feldwebel auf einem Panzer

Panzerkommandant Feldwebel

Foto: © Bundeswehr / Modes

Panzer­feldwebel (m/w)

Sie sind Kommandant. Sie entscheiden schnell und führen verantwortungsbewusst.

Im Kampfpanzer Leopard 2 den Ton angeben und die Panzerbesatzung führen, ein komplexes Waffensystem beherrschen, mit der Feuerkraft verantwortungsbewusst umgehen, Soldatinnen und Soldaten ausbilden.

Ihr Beruf

Entwickeln Sie Ihre Führungsfähigkeit und unterstützen Sie mit Freude an Verantwortung jungen Menschen, ihr Potenzial in einem herausfordernden, kameradschaftlichen Umfeld zu entfalten - in Übung und Einsatz.  

Ihre Aufgaben auf einen Blick 

  • Sie sind Kommandant des Kampfpanzers Leopard 2 oder Führer einer Gruppe des Aufklärungs- und Verbindungszuges bzw. in beiden Funktionen als Ausbilder der kleinen Kampfgemeinschaft im Grundbetrieb und im Einsatz tätig
  • Sie unterstützen den Kompaniechef als sein Führungsgehilfe
  • Sie sind für die Materialerhaltung und die Einsatzbereitschaft des von Ihnen übernommenen Gerätes verantwortlich
  • Sie werden als Ausbildungsfeldwebel in Feldwebel- und Offizierslehrgängen an den Ausbildungszentren / Truppenschulen eingesetzt und bildet Feldwebel- und Offiziersanwärter aus
  • Sie bilden als Gruppenführer Soldatinnen und Soldaten einer Gruppe in der Allgemeinen Grundausbildung und der Dienstpostenausbildung aus

Übernehmen Sie Verantwortung. Für Menschen und großes Gerät.

Geistige Beweglichkeit, körperliche Fitness, eine schnelle Auffassungsgabe, psychische und physische Belastbarkeit und Teamfähigkeit beschreiben das Anforderungsprofil für das Berufsbild des Panzerfeldwebels. Sie lernen in Ihrer Ausbildung die Handhabung eines komplexen und modernen Waffensystems, bei dessen Einsatz Sie ein gut ausgebildetes Team führen. Sie vereinen technisches Verständnis, Entschlusskraft und Teamfähigkeit.

Vergütung: Als Panzerfeldwebel werden Sie nach A7 bis A9mA besoldet.

Ihre Entwicklung auf einen Blick 

  • Sie verfügen über die Fähigkeit zur Ausbildung und Führung einer Gruppe und über Fertigkeiten in der Waffen- und Geräteausbildung des Kampfpanzers Leopard 2 und des Aufklärungs- und Verbindungszuges
  • Sie beherrschen die Führungs- und Einsatzgrundsätze der Panzertruppe und des Waffensystems Kampfpanzer Leopard 2 und verfügen über Fertigkeiten in der Schießlehre und Schießtechnik für alle Bordwaffen
  • Sie verfügen über das Fachwissen und die Fähigkeit zur Durchführung der Dienstaufsicht in Ihrem Aufgabenbereich
  • Sie besitzen die Fertigkeiten, um die Grundsätze der zeitgemäßen Menschenführung und der Methodik/Didaktik der Ausbildung praktisch und richtig anzuwenden

Ihre Qualifikationen & Voraussetzungen 

AllgemeinDeutsche Staatsbürgerschaft, bundesweite Versetzungsbereitschaft, Bereitschaft zur Teilnahme an Auslandseinsätzen der Bundeswehr
Schul-/BerufsausbildungHauptschulabschluss und zusätzlich abgeschlossene Berufsausbildung oder Realschulabschluss
PersönlichesSie verfügen über körperliche Fitness und Entschlusskraft auch in herausfordernden Situationen, sind belastbar und teamfähig
Regelverpflichtungszeit12 Jahre