Militärkapelle
militärisch
9 Bundesländer
  • Nordrhein-Westfalen
  • Bayern
  • Niedersachsen
  • Hessen
  • Schleswig-Holstein
  • Rheinland-Pfalz
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Thüringen
  • Berlin

Soldatin / Soldat (m/w/d) im Militärmusikdienst

Als Musikerin bzw. Musiker im  Militärmusikdienst werden Sie in einem Musikkorps oder Stabsmusikkorps der Bundeswehr als Orchestermusikerin bzw. Orchestermusiker oder als Soldatin bzw. Soldat des Spielmannszuges eingesetzt. Dort treten Sie bei Zeremoniellen der Bundeswehr, Konzertveranstaltungen oder weiteren repräsentativen Auftritten im In- und Ausland auf. Als Orchestermusikerin bzw. Orchestermusiker werden Sie beim Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr in enger Zusammenarbeit mit der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf ausgebildet. Die künstlerische Instrumentalausbildung sowie Orchesterarbeit bilden hier die Ausbildungsschwerpunkte. Als Soldatin bzw. Soldat (m/w/d) im Spielmannszug treten Sie z. B. als Trommlerin oder Trommler, oder als Flötistin oder Flötist (Spielmannspfeife) auf. Als eigenständige Formation kommen Auftritte bei internationalen Militärmusikshows (z.B. Musikfest der Bundeswehr) oder Festivals der Musikszene dazu. Im Rahmen der Aufführung des Großen Zapfenstreiches, der höchsten protokollarischen Zeremonie der Bundeswehr, welche oftmals als Live-Sendung im TV übertragen wird, nehmen Sie bei besonderen Jubiläen oder der Verabschiedung von hochrangigen Persönlichkeiten aus Politik und Militär teil.

Geo Marker Standorte

Die Bundeswehr hat über 200 Standorte und im besten Fall können Sie an Ihrem Wunschstandort arbeiten.

Zur interaktiven Standortkarte

Euro Bills Gehalt

Das durchschnittliche Gehalt in dieser Verwendung liegt je nach Laufbahn und persönlichen Verhältnissen zwischen 2.045 ,- € und 3.474,- € netto.

Gehaltsübersicht anzeigen

Die Tätigkeitsebenen bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr unterscheidet zwischen verschiedenen Tätigkeitsebenen, genannt "Laufbahnen". Infos zu Laufbahnen

  • Feldwebel
  • Mannschaften

Ihre Aufgaben als Orchestermusikerin / Orchestermusiker (m/w/d)

  • Sie durchlaufen eine dreimonatige, überwiegend durch sanitätsdienstliche Komponenten geprägte militärische Grundausbildung.
  • Sie erhalten im „Musikfachlichen Basismodul“ eine intensive musikalische Schulung in Theorie und Praxis in Vorbereitung auf die Eignungsprüfung an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf.
  • Sie haben Unterricht auf Ihrem Hauptinstrument, in Musiktheorie und zusätzlich im Nebenfach Klavier.
  • Sie absolvieren vor Beginn des Studiums einen dreimonatigen Laufbahnlehrgang an der Sanitätsakademie der Bundeswehr in München.
  • Sie beginnen im „Musikfachlichen Aufbaumodul“ Ihr Bachelorstudium für Orchesterinstrumente.
  • Sie studieren im Wesentlichen Ihr gewähltes Hauptfach und Orchestermusik sowie das Spielen in Kammermusikensembles.
  • Sie haben darüber hinaus Unterricht in Nebenfächern wie Musiktheorie sowie Musikwissenschaft und die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Kursangeboten zu wählen.
  • Sie spielen als Angehörige bzw. Angehöriger des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr bei Proben und Konzerten des sinfonischen Blasorchesters.
  • Sie arbeiten nach der insgesamt vierjährigen Ausbildung in einem Musikkorps der Bundeswehr.
  • Sie interpretieren in Ihrem Musikkorps ein vielfältiges Programm aus traditioneller Marschmusik, originalen Blasorchesterkompositionen, Bearbeitungen klassischer Werke, und Highlights aus Rock und Pop.

Was für Sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie absolvieren ein erstklassig praxisorientiertes Studium bei Dozentinnen und Dozenten, die oftmals Mitglieder renommierter Orchester sind.
  • Sie sind in einem spannenden und herausfordernden Aufgabenbereich tätig.
  • Sie arbeiten in einem kameradschaftlichen Umfeld.
  • Sie werden gezielt von Lehrkräften der Robert Schumann Hochschule sowie Fachpersonal des Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr auf die Eignungsprüfung vorbereitet.
  • Es erwarten Sie eine Vielzahl an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.

Was für uns zählt

  • Sie sind zwischen 17 und 29 Jahre alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule und eine Berufsausbildung oder die Realschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie haben sehr gute Fertigkeiten auf einem der hier aufgeführten Orchesterinstrumente: Querflöte, Oboe, Klarinette (deutsches System), Fagott, Saxophon, Waldhorn, Trompete, Tenorhorn/Bariton, Posaune, Tuba, Keyboard oder Schlagzeug.
  • Sie verfügen als Schlagzeugerin bzw. Schlagzeuger über gute Kenntnisse auf der kleinen Trommel, den Pauken, den Stabspielen sowie dem Drum Set.
  • Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen.
  • Sie erklären sich dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit beträgt Ihre Dienstzeit in dieser Laufbahn in der Regel 8 bis 13 Jahre.

Kontakt & Wissenswertes

Bei Fragen zum Auswahlverfahren wenden Sie sich bitte an das
Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr
Elberfelderstraße 200
40724 Hilden
 
Telefon: 02103 28 2505
E-Mail: AusbMusKorpsBw [at] bundeswehr.org

Ihre Aufgaben als Soldatin / Soldat (m/w/d) im Spielmannszug des Militärmusikdienstes

  • Sie leisten eine dreimonatige, überwiegend durch sanitätsdienstliche Komponenten geprägte militärische Grundausbildung.
  • Anschließend werden Sie im jeweiligen Musikkorps zum Protokollmusiksoldaten ausgebildet.
  • Protokollarischer Dienst auf Staatsempfängen und Großen Zapfenstreichen.
  • Musikalische Umrahmung truppendienstlicher Zeremonielle.
  • Auftritte bei Militärmusikshows und Paraden im In- und Ausland.

Was für Sie zählt

  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber in sicheren wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie arbeiten in einem spannenden und vielseitigen Aufgabengebiet.
  • Sie haben Lust mit einer starken Truppe auf Tour zu gehen und möchten viele neue Erfahrungen sammeln.
  • Sie erwartet eine Vielzahl an zusätzlichen Qualifizierungsmöglichkeiten und ein attraktives Vergütungspaket.
  • Besonders qualifizierte Soldatinnen und Soldaten können nach erfolgter Auswahl in die Laufbahn der Fachunteroffiziere wechseln.

Was für uns zählt

  • Sie sind zwischen 17 und 29 Jahren alt.
  • Sie haben mindestens die Hauptschule erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft.
  • Sie spielen Spielmannspfeife und/oder Spielmannstrommel und sind notenfest.
  • Sie sind bereit an den Standorten Berlin oder Siegburg Dienst zu leisten.
  • Sie erklären sich grundsätzlich dazu bereit, an Auslandseinsätzen der Bundeswehr teilzunehmen.
  • Ihre Dienstzeit beträgt in dieser Laufbahn als Soldatin bzw. Soldat auf Zeit 2 bis 12 Jahre oder als freiwillig Wehrdienstleistende bzw. Wehrdienstleistender 7 bis 23 Monate.

Die musikalische Eignungsprüfung erfolgt in Berlin oder Siegburg. Zum Vorspiel ist das militärische Standardrepertoire (Parademarsch, Lockmarsch) auswendig vorzutragen. Daneben werden ein bis zwei Selbstwahlstücke erwartet. Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch von unseren Ansprechpartnern im Stabsmusikkorps und im Musikkorps der Bundeswehr.

Weitere Hinweise zur musikfachlichen Eignungsfeststellung erhalten Sie bei:

Stabsmusikkorps der Bundeswehr, Berlin
Tel.: 030- 4981- 2122
E-Mail: StMusKorpsBw [at] Bundeswehr.org

Musikkorps der Bundeswehr, Siegburg
Tel.: 02241- 991- 283
E-Mail: MusKorpsBw [at] Bundeswehr.org

Bundeswehrmitarbeiter am Telefon

Der Soldatenberuf ist mit besonderen Herausforderungen verbunden. Darum steht zu Beginn des Bewerbungsprozesses ein ausführliches Beratungsgespräch.

Beratungsgespräch vereinbaren

Es ist uns ein Anliegen, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke oder bei der Anzeige von Videos gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten, oder allen Cookies direkt zustimmen. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Speichern Abbrechen Datenschutzerklärung Ja, ich bin mit allen Cookies einverstanden